Erste Mario Kart 8 Hacks

  • Wies aussieht hat man es bereits geschafft, die Wii U und Mario Kart 8 zu hacken.
    Man hat beispielsweise auf der strecke Kuhmuh-Weide die Musik beschleunigt und sie in "Hello" oder "sh*tty luck course" (lol) umbenannt und die schriftart geändert.


    Bevor es Hate regnet - Das ist der Typ, der verantwortlich für die Custom Tracks in MKW ist, d.h. er und andere machen strecken, die man sich dann irgendwie auf ne sd karte ziehen und spielen kann und so das spiel erweitern kann, und es online auch nur mit Leuten spielen kann, die die Custom Tracks auch besitzen, die "normalen" Benutzer merken so nichts davon. Er hat in keiner Hinsicht etwas mit den Cheatern im Onlinemodus zu tun.
    Aber das beweist, dass es wieder möglich wäre, dass ein paar Deppen im Onlinemodus oder in Time Trial cheaten.
    Was haltet ihr davon?

  • Ich bin ja eher auf Custom Tracks aus und von dem her denke ich, dass es äußerst nützlich sein kann... wobei das einzig wirklich Nützliche daran ist, die Musik zu verändern bzw. den Namen der Strecke :)

  • KÖNNTE aber auch ein Fake sein.Ich kenn mich HALBWEGS mit Video-Bearbeitungen aus,und das,was man im Video sieht,dürfte eigentlich nicht all zu schwer zu faken sein.Bin mir aber nicht sicher.


    EDIT:Nach genauerem betrachten schließe ich einen Fake doch aus

  • Der Macher des Videos hat sich bereits ausgiebig mit Hacks beschäftigt, er hat ja auch MKWCTGPR erstellt, daher denke ich, dass es kein Fake ist. Zumal es wohl eher einfach sein wird, so was zu ändern, da der Text ja nur irgendwo als Text abgespeichert ist.