GBA-Spiele in Super Mario DS-Hüllen

  • Wer kennt das nicht, man kauft sich GBA-Spiele nach und muss auf lose Spiele ohne Verpackung zurückgreifen, da diese in der Originalverpackung meist sehr teuer sind. Dies liegt natürlich daran, dass die Spiele damals noch nicht in Plastik-Hüllen (auch Amarays genannt) erschienen sind.


    Für alle, die nicht so viel Geld für ein Spiel mit Originalverpackung ausgeben ihr Spielt jedoch auch nicht lose herumliegen lassen wollen, habe ich hier die Lösung: DS Covers für GBA-Spiele




    Diese zu bekommen ist ganz einfach. Auf der Seite thecoverproject.net gibt es sehr viele selbt erstellte Cover für DS Hüllen, dies sind oft einfach die Covers der GBA-Spiele eingescannt und mit einem Rückenmotiv versehen, oft sind es aber auch selbst erstellte Covers mit sehr schönen Designs. Zusätzlich bestellt man sich bei Ebay einfach DS-Leerhüllen (diese, die noch einen Slot für GBA-Games haben). Dann druckt man das Cover, schneidet es aus und macht es in die Hülle und fertig ist die selbterstellte GBA-Hülle. Die DS-Leerhüllen sollten je nach Bestellmenge nicht mehr als 1 - 2€ pro Stück kosten. Wie ihr seht, sind es meistens nur US-Cover, aber das macht mir zumindest nicht viel aus, da die Spiele ja meistens sowieso gleich heißen.


    Neben den GBA-Covers gibt es auf der Seite auch Covers für so ziemlich alle anderen Konsolen- und Handheldspiele. Für Spiele für Wii und Co. macht es nicht viel Sinn, da diese ja sowieso in einer Amaray kommen. Jedoch habe ich zum Beispiel mein Wii-Sports in eine richtige Hülle gemacht, anstatt es in diesem Pappschuber zu haben, bei dem es im Wii-Bundle dabei war. Es gibt auch Covers für NES, GB und Co. jedoch ist es da schwerer an Hüllen zu kommen. Wie das geht beschreibe ich vielleicht ein anderes Mal.


    Wenn ihr euch solche Covers gemacht habt lönnt ihr ja gerne eigene Fotos posten (das hier gepostete Foto ist nicht von mir selbst, da ich noch warte, bis meine Leerhüllen eintreffen, das ist ein Foto aus dem Internet, welches ich zur Verdeutlichung mit hinzugefügt habe).



  • Interessante Idee, könnte für mich sinnvoll sein, da ich ein paar Spiele ohne OVP habe. Ähnlich bin ich beim Weihnachtsgeschenk für meine Schwester vorgegangen, da habe ich mit Photoshop, einer Vorlage für das Design von Wii U-Covers und meinem Super Mario 3D World-Cover ein Yoshi's Woolly-World Cover gemacht :)


    Meine spiele ohne OVP sind vor allem N64-, Super Famicom- und NES-Spiele. In welche Hülle passen die Dinger? Die sind ja für NDS-Hüllen zu groß ;) Bin gespannt wie das aussieht, solche Spiehüllen neben den richtigen OVPs :D

  • Für SNES/Super-Famicom, N64 (und Mega Drive) gibt es die sogenannten Universal Game Cases, das sind Amarays (ungefär in der Dicke und Größe einer VHS-Hülle, die mehrere Halterungen für all die von mir genannten Spiele haben, einfach mal nachgoogeln. Für NES-Spiele gibt es keine vorgefertigten Cases, jedoch gibt es Tutorials wie man die Universal Game Cases für NES-Spiele modifizieren kann. Bei klassischen Game Boy und Game Boy Color-Spielen modifiziert man übrigens die DS-Hüllen. Da ist die einfachste Möglichkeit die DS Hülle auf der Spieleseite mit sehr dickem (also so dick wie ein Gameboy-Spiel) Moosgummi auszukleiden, bei dem man dann die größe eines Game Boy-Spiels herausschneidet. Die Covers bei thecoverproject für NES, SNES, N64 sind schon auf Universal Game Cases ausgelegt, die für den Game Boy auf die DS-Hüllen.


    Ich will meiner Freundin Pokémon näher bringen und da bin ich auf die Idee gekommen, dass ich ihr Feuerrot schenke und ich mir selbst Blattgrün kaufe, da diese beiden Editionen meiner Meinung nach die besten zum Neuanfang sind und so können wir auch gemeinsam tauschen und kämpfen. OVP sind da auch sehr teuer und ich finde in einer DS-Hülle wirken die Spiele sogar besser als in der originalen Kartonhülle.