• Hallo Community!


    Achja,und schon wieder ist ein Jahr fast vorbei...
    Was habt ihr im Jahr 2014 alles erlebt?


    Januar 2014 :


    - Zusage meiner Bewerbung zum Printmedienvertrieb als Zeitungsausträger :thumbsup:
    - spektakulärer Busstreik => jeden Morgen mit dem Fahrrad durch den Schnee zur Schule (5km) :thumbdown:


    Februar 2014 :


    -Konfirmantenfreizeit im Harz :thumbsup:
    -viele neue Lehrer zum Halbjahresbeginn :thumbdown:
    -Zeugnis mit Schnitt 1,4 :thumbsup:


    März 2014 :


    -Konfirmation
    -Beitritt einer kirchlichen Jugendgruppe "Fisherman´s Friends"


    Oktober 2014 :


    -ultrasüßen Mopswelpen bekommen :love:
    -Bekennung meines "wahren" ich´s


    November 2014 :


    - Cooler Geburtstag :thumbup:
    -Tod meiner Uroma :thumbdown:


    Dezember 2014 :


    -Weihnachten mal wieder ohne Schnee :thumbdown:
    -eigenen Weihnachtsgottesdienst gemacht :)


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fazit: Ein sehr stressiges,emotionales Jahr für mich :) Es hatte aber ntürlich auch seine positiven Eigenschaften.


    Wie sah euer Jahr 2014 aus? Würde mich wirklich freuen,wenn möglichst viele ihr Jahr veröffentlichen! :thumbsup:


    LG Koopa Champ

  • Dann erzähle ich mal was über mein Jahr, sofern ich mich überhaupt noch dran erinnern kann.


    Januar:


    - Ganz gelassen den Geburtstag meines Vaters gefeiert, ansonsten nix Besonderes.


    Februar:


    - Hab keine Erinnerung daran


    März:


    - Meinen Geburtstag gefeiert, ansonsten keine Erinnerung mehr daran


    April:


    - Geburtstag meiner kleinen Schwester gefeiert, ansonsten keine Erinnerung mehr daran


    Mai:


    - Hab keine Erinnerung mehr daran


    Juni:


    - Meine aktuelle Englischlehrerin kennengelernt, die zu diesem Zeitpunkt als Referendarin zu uns in den Französisch-Kurs kam


    Juli:


    - Zusammen mit 2 Kollegen in der Schule betrunken, deswegen musste ein Krankenwagen kommen
    - Geburtstag meines älteren, aber kleineren Bruders gefeiert
    - Mofa-Schein bestanden


    August:


    - Neues Schuljahr hat angefangen
    - Disziplinarkonferenz wegen dem Alkoholvorfall im Juli
    - Ich habe mich in meine Englischlehrerin verliebt


    September:


    - Erster Unfall mit meinem Mofa


    Oktober:


    - Ich habe keine Erinnerung mehr daran


    November:


    - Geburtstag meiner Mutter gefeiert


    Dezember:


    - Zweiter Unfall mit meinem Mofa
    - Hab Socken zu Weihnachten bekommen ^^




    Alles in Allem ein recht interessantes Jahr, auch wenn ich mich an Vieles gar nicht mehr erinnere. Besonders der August hat Vieles in meinem Leben geändert.

  • Januar:


    Durch eine Steigerung meiner schulischen Leistungen sicher ich mir den Freifahrtschein in die 8. Klasse... (hab ich das nicht schön gesagt <3)


    Februar:


    Meine schulische Stabilität hält an und ich genieße den Supermild-Winter


    März:


    Bei sehr schönem Wetter öfter was mit Freunden unternommen, sonst nix.


    April:


    Neues Fahrrad zum Geburtstag bekommen *mach dir freude auf*


    Mai:


    Ka, war voll lw


    Juni:


    Genauso langweilig


    Juli:


    Ich komm in eine Schlecht-Gelaunt-Phase wegen des verregneten Sommers


    August:


    Sommerferien = Zocken


    September:


    Das neue Schuljahr beginnt ganz ok


    Oktober:


    Das neue Schuljahr entwickelt sich zu einem Desaster


    November:


    Das Grauen nimmt seinen Lauf


    Dezember:


    Verschnaufspause und das Ende des schrecklichen Jahres 2014, bye bye

  • Bei mir siehts ungefähr so aus:
    Januar-März: Ich hab keine Ahnung mehr
    April: Eine Woche mit der Klasse in Frankreich, in der billigsten und widerlichsten Herberge die man sich vorstellen kann. Aber naja, alles andere war ok.
    Mai: Wenn mich nicht alles täuscht, hatte ich da Geburtstag. Und ich war viel zu sehr auf Mayro Kratt 8 gehypet, ich konnte kaum an was anderes denken xD
    Juni: Da is nix wirklich spektakuläres passiert, meine ich.
    Juli: Ende des Jahres, außerdem großes Latinum bekommen (unverdient und extrem knapp xD)
    August: Ferien, sind tatsächlich ein paar Dinge passiert, geht aber niemanden hier wirklich was an
    September: Schule Hype Neues Jahr hat angefangen, im Grunde genau das gleiche wie letztes Jahr. Gleiche Klasse und alles, aber das ist eigentlich gut so.
    Oktober: SMASH! Und sonst erinner ich mich an nichts mehr... Das ist irgendwie traurig.
    November: Keine hier nennenswerten Besonderheiten. Hatte genug mit Schule zu tun.
    Dezember: Halloween


    Fazit: It was almost too magnificent for my tiny human mind to comprehend - 10/8
    Wenn ich zurückblicke, sehe ich, es gibt nicht besonders viel zum Zurückblicken.

  • Jänner:
    Mein Fahrrad wird geklaut
    Ich erhalte das Semesterteugnis


    Februar:
    Ich erhalte ein neues Fahrrad


    März:
    schule...


    April
    Schule, dieses Jahr eher wenig Aprilscherze


    Mai
    Am 28. Mai, zwei Tage vor dm offiziellen Release, kaufe ich im Müller meine Mario Kart 8-Limited Edition.


    Juni
    Ich lade mir TLoZ: The Wind Waker HD für die Bonusspielaktion herunter.
    Das Thema meiner Maturaarbeit steht endgültig fest (Tornados in Österreich)


    Juli
    Das Schuljahr endet, ich erhalte das Abschlusszeugnis.
    Ich fliege für zwei Wochen nach England um Englisch zu lernen. Dort kaufe ich mir Super Mario Galaxy und einen Nunchuk (war mir gar nicht mehr sicher, ob ich schon einen hatte, da einer mal von einem unserer Kaninchen angeknabbert wurde^^) und besuche auch den Splashdown-Wasserpark in Poole


    August
    Ich fahre 12 Stunden lang mit dem Zug nach Köln, wo ich die Gamescom besuche. Dort bin ich von Mittwoch bis Samstag. Außerdem besuche ich das Aqualand in Köln, die Loopingrutsche dort war meine erste Einzellooingrutsche, davor bin ich nur Doppelloopings gerutscht :D
    Nach der Gamescom bin ich für zwei Tage mit meinem Vater im Soca-Tal im Triglav-Nationalpark wandern


    September
    Die Schule fängt an, das aber zum letzten Mal, da es mein letzes Schuljahr ist ;)


    Oktober
    Ich feiere meinen 18. Geburtstag, ich bekomme unter anderem Photoshop und ein Sparbuch mit 4500 Euro ;) Außerdem veranstalten wir mit Freunden ein kleines Smash- und Mario Kart-Turnier.
    Smash für den 3DS war leider ausverkauft, darum konnte ich es noch nicht kaufen, ich bestelle mir aber im örtlichen Gamestop Smash für die Wii U Mit Gamecube-Adapter vor


    November
    Auf der Retro-Börse für klassische Videospiele in Wien kaufe ich mir ein N64, einen GBA und ein Super Famicom und dazu jeweils einige Spiele. Nächstes Jahr werde ich neben SPielen auch ein Famicom und möglicherweise einen GB oder GBC kaufen ;)


    Dezember
    Am 1. Dezember habe ich endlich Zeit um mein Smash für die Wii U abzuholen.
    Der Nikolo bringt mir Smash für den Nintendo 3DS.
    Ich lasse meine 3DS-Tasche mit Touchpens und allen Spielen außer Smash, das im 3DS steckt, im Bus liegen :cursing: X( 8|
    Am 21. Dezember, pünktlich zu Winterbeginn, fällt der erste Schnee.
    Das Christkind ersetzt mir Mario Kart DS, Mario Kart 7 und Mario & Luigi: Abenteuer bowser und bringt mir unter anderem ein neues Objektiv und einen Polfilter für meine Kamera und Geld

  • Januar: Semesterferien, in denen ich meine Hausarbeiten schreibe und ansonsten viel zocke und viel Zeit mit meiner Freundin verbringe.
    Februar: Beginn des Sommersemesters 2014
    März: Soweit ich mich erinnern kann nichts besonders.
    April: Ich bekomme mein Gametab One und zocke von nun an damit viel mehr Retro-Spiele und Hacks. Wirklich ein tolles Gerät was mir bis heute immer noch Spaß macht.
    Mai: Ich habe meine Operation eine Begradigung an der Nasescheidewand (keine Schönheitsöperation, aus gesundheitlichen Gründen). Dies gibt mir bis heute mehr Lebensqualität, daher freut es mich, dass ich mich für die Operation entschieden habe.
    Juni: Ende des Semesters und Beginn der Semesterferien. Jedoch habe ich viele Klausuren zum Zweittermin Ende August gelegt, daher muss ich viel lernen.
    Juli: Die Zeit besteht eigentlich nur aus Lernen und gelegentlicher Freizeit nichts besonders. Ich habe mich weiterhin für mein 3. Lehramtsfach Philosophie beworben.
    August: Ich habe eine Zusage für das Fach Philosophie bekommen. Am 15. August ist der bereits sechste Jahrestag mit meiner Freundin. Um unseren Jahrestag herum haben wir einen Kurzurlaub in Konstanz verbracht.
    September: Ich habe Geburtstag und die Uni beginnt.
    Oktober: Viel Unistress. Ich kaufe mir eine Wii und kann nun endlich die ganzen Wii-Titel (und auch einige Gamecube-Spiele), die ich verpasst habe nachholen.
    November: Ich bewerbe mich für einen Studentenjob an der Fakultät für Sozialwissenschaften und bekomme ihn auch. Der Job beginng aber erst ab Januar. Sehr viel Unistress, da die Prüfungen nun von Ende November bis Dezember beginnen.
    Dezember: Der größte Unistress bisher. Sowie die bereits vierte Operation unseres Zwergkaninchens für dieses Jahr. Ein stressiges aber schönes Weihnachtsfest.


    Insgesammt ein durchschnittliches Jahr. Über das jahr verteilt haben wir mit Game of Thrones (sowohl mit der Serie, den Büchern, dem Brettspiel und auch dem Videospiel) angefangen. Das hat einen sehr großen Teil der gemeinsamen Freizeit von meiner Freundin und mir bestimmt.

  • Januar:
    Wir sind nach Köln umgezogen ohne meine Schwester.


    Februar:
    Habe keine Erinnerung mehr.


    März:
    Ich habe meine Leidenschaften entdeckt.
    Die Leidenschaften sind Longboard fahren,Filme drehen, Filme Schneiden und auch Fotografieren.


    April:
    Geburtstag von mein Bruder und Schwester gefeiert.
    Mein Arm beim Sport gebrochen.


    Mai:
    Mein erster Schlimmer Unfall mit dem Longboard


    Juni:
    Mein Geburtstag gefeiert
    Neue Kamera bekommen


    Juli:
    Ich kann mich nicht mehr erinnern


    August:
    Ich besuchte die Gamescom und auch noch den Videoday.
    Ich habe mir ein Satz notiert der Wichtig ist. Der Satz lautet wie folgt: "Ich besuche nie wieder den Videoday" .


    September:
    Keine Erinnerung


    Oktober:
    Smash kam raus konnte es nicht kaufen.


    November:
    Keine Erinnerung


    Dezember:
    Ich kaufte mir Smash.
    Ferien haben angefangen und ich besuchte mein Freund den ich seit dem Umzug nicht mehr gesehen habe.