Der "Was nervt euch gerade"-Thread?

  • Mich nervt gerade, dass ich mich in letzter Zeit dauernd mit meinem besten Freund streite. :(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Mich nervt das Corona-Virus auch. Ich hoffe sehr, dass meine Großtante sich nicht ansteckt, denn in diesem Fall würde sie wahrscheinlich sterben. Durch ihr Alter (82) und ihre gesundheitlichen Einschränkungen (seit September hat sie einen Herzschrittmacher) gehört sie zu den Risikopatienten... :(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Es ist nun wichtig, dass sie direkten Kontakt zu jeglichen Menschen vermeidet, sofern möglich, und wichtige Beschaffungen für sie von anderen Menschen durchgeführt werden. Es ist halt ziemlich schwierig, die Ansteckung ausschließen zu können, wenn sie z.B. auf Pflege angewiesen ist und auf diese Weise dann angesteckt werden kann :(


    BTW brenley.dalia ist wahrscheinlich ein Spambot, der den Coronavirus nutzt, um Werbung in der Signatur über Casinos zu betreiben. Seine Signatur habe ich daher gesperrt.

  • Das ist mir auch klar. Das Problem ist, dass meine Großtante und ihr Sohn, der sich um sie kümmert, noch in Geschäfte gehen müssen, um einzukaufen, weil sie weder Internet noch hilfsbereite Angehörige oder Freunde in der Nähe haben. Ihr Sohn könnte natürlich auch alleine einkaufen gehen, aber wenn er sich da ansteckt, wird er sie vermutlich auch anstecken. Ich wohne 70 km weit weg von ihr, kann sie da also auch nicht unterstützen... :(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Derzeit nervt es mich, dass viele Menschen sich nicht an die Corona-Regeln halten und damit ihre Mitmenschen gefährden. Das macht mich einfach sauer. Ich will schon lange meine Großtante besuchen, aber das geht nun nicht, zumal sie und ich beide zur Risikogruppe zählen... ;(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Die Heizung bei mir zu Hause fällt dauernd aus, deswegen habe ich jetzt schon das ganze Wochenende 13 Grad in der Wohnung.

    Es nervt mich auch das unser Boiler im Bad nur Manchmal funktioniert sodass es Zufall ist ob ich Duschen kann oder nicht.

    55 Stunden in der Woche unterwegs für Arbeit und dann nicht mal zu Hause ruhe, ja das nervt mich momentan sehr.

  • Mich nervt gerade, dass ich meinen Vater zu Weihnachten dieses Jahr gar nicht sehen werde und nach wie vor die Sorgen um meine Großtante. Außerdem hat meine Lieblings-YouTuberin, die sonst mindestens ein Video pro Woche hochgeladen hat, seit dem 19. November nichts mehr von sich hören lassen. Eine andere YouTuberin, welche immer die Videos kommentiert, hat auch schon nachgefragt, aber keine Antwort erhalten. Hoffentlich ist meiner Lieblings-YouTuberin nichts passiert... ;(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Mich nervt gerade, dass mein Vater mir immer, wenn ich ihn per E-Mail frage, wie es ihm geht (persönliche Treffen sind durch Corona leider nicht möglich), antwortet, dass alles gut sei, obwohl das gar nicht stimmt. Meine Mutter telefoniert ab und zu mit ihm und ihr erzählt er Dinge, die er mir verschweigt.


    Die Situation begann mit dem Tod seiner Freundin, die im Februar an den Folgen ihrer langjährigen Alkoholabhängigkeit gestorben ist. Zunächst hat mein selbst alkoholabhängiger Vater eher noch mehr getrunken als sowieso schon, doch seit Mai hat er eine neue Freundin, die laut ihm wunderschön ist und die er sehr liebt. Er ist so verliebt wie ein Jugendlicher und ist Ende August bei ihr eingezogen. Dadurch wohnt er nicht mehr in derselben Stadt wie ich, nicht mal mehr im selben Bundesland, sondern ist nach NRW gezogen und nebenbei bemerkt ausgerechnet in die Stadt, in der eh schon der größte Teil meiner Familie - meine Großtante, ihre Kinder und deren Familien - wohnen. Da seine Freundin als Altenpflegerin arbeitet, ist mein Vater oft alleine zu Hause (u.a. jedes zweite Wochenende) und fühlt sich einsam. Nun vermisst er das abendliche Trinken mit seinen Freunden. Da er mit dem Zug eine Stunde in unseren Wohnort braucht, lohnt es sich zeitlich nicht. Vor Kurzem hat er meiner Mutter am Telefon erzählt, dass er elf Flaschen Bier an nur einem Abend ausgetrunken hat. Heute hat er auch noch gesagt, dass er seit Tagen Rückenschmerzen hat, wovon ich aber wieder von meiner Mutter und nicht von ihm erfahren habe, obwohl ich per E-Mail Kontakt zu ihm hatte. :(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Ich schiebe seit 5 Monaten Überstunden und habe seitdem kaum Zeit für irgendwas Privates außer am Wochenende.

    Langsam mach ich schlapp, das muss mal aufhören.

  • Bin gerade enttäuscht von YouTube. Nachdem ich das heutige Video meiner Lieblings-YouTuberin gesehen und kommentiert habe, wird mir plötzlich angezeigt, es sei privat. :(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Bin gerade enttäuscht von YouTube. Nachdem ich das heutige Video meiner Lieblings-YouTuberin gesehen und kommentiert habe, wird mir plötzlich angezeigt, es sei privat. :(

    Vielleicht war die YouTuberin mit dem Video unzufrieden oder fand es peinlich und hat es deshalb auf privat gestellt :(

  • Das vermute ich auch. Inzwischen hat sie es neu hochgeladen, was mich sehr freut. ^^

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Gerade nervt mich, dass mein bester Freund sich in den letzten sechs Tagen nur zweimal gemeldet hat und es zwei der fünf Kaninchen meiner Lieblings-YouTuberin nicht gut geht. pensive


    Update einen Tag später: Einem der beiden Kaninchen muss ein Auge entfernt werden. Traurig. ;(

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

    Einmal editiert, zuletzt von Gerhardt Hedwig E. Blair () aus folgendem Grund: Update