Die Rainbow Roads

  • Die beste Rainbow Road ist jene von... 4

    1. Super Mario Kart (0) 0%
    2. Mario Kart 64 (0) 0%
    3. Mario Kart: Super Circuit (0) 0%
    4. Mario Kart: Double Dash!! (0) 0%
    5. Mario Kart DS (0) 0%
    6. Mario Kart Wii (1) 25%
    7. Mario Kart 7 (3) 75%
    8. Mario Kart 8 (0) 0%

    Jeder, der ein Mario Kart hat, hat bekanntlich auch eine Rainbow Road - oder Regenbogen-Boulevard, wie der Name in neueren Mario Karts auf deutsch übersetzt wurde. Die Rainbow Roads haben einige besondere Merkmale im Vergleich zu den anderen Strecken: Sie schließen stets die neuen Strecken eines Mario Karts ab, jedes Mario Kart hat eine eigene neue (die alle auf ihre eigene Weise unique sind) und sie alle teilen das Feeling eines epischen Rennens auf einem Regenbogen (wobei manche Ableger auch schon Nicht-Regenbogen-Stellen auf einer Rainbow Road hatten).


    Hier gehts also um die bekannten Rainbow Roads. Welcher der vielen Rainbow Roads war der beste, welcher der schlechteste? Auch wenn ihr keine konkrete Reihenfolge eurer gespielten Rainbow Roads machen könnt, so wär doch zumindest die Meinung zu den jeweiligen Rainbow Roads ganz interessant. Wenn ihr tatsächlich eine favorisierte Rainbow-Road habt, so könnt ihr auch in der Umfrage für sie stimmen. ;)


    Zur Erinnerung an alle Rainbow Roads (die Arcade-Mario Karts sind in dem Video und in der Umfrage ausgenommen, sollte irgendwer Erfahrung mit denen haben, kann ers ja auch im Post erwähnen ;)) hier noch ein YouTube-Video:

  • Mag fast alle, aber mein Favorit bleibt NOCH der von MK7.
    Direkt danach folgt das Remake vom N64 Boulevard, dann von Double Dash, DS, 8, Wii, SS und zuletzt der aus SMK.

  • Ja, die aus MK7 ist auch mein Favorit, unter anderem auch weil es eine Abschnittsstrecke ist und die mag einfach generell lieber.


    2. DS 3. 64 (MK8 Remake) 4. MK8 5. Double Dash 6. Super Circuit 7. SMK (MK8 Remake) 8. SMK (MK7 Remake) 9. MKWii 10. SMK 11. 64

  • Mario KArt 7 war schon cool, aber für mich ist immer noch Mario Kart DD!! und Mario Kart DS am besten :)
    Ich finde die Idee des MK8-Regenbogenboulevards zwar nicht schlecht, aber man hätte noch viel besser mit der Antigravitation arbeiten können und die Strecke viel länger machen können, und als Regenbogen-Remakefür Mario Kart 8 hätte sich der DS-Boulevard mit dem Looping viel mehr geeignet. Ich finde den N64-oulevard zwar auch sehr schön umgesetzt, aber zum Fahren ist die Strecke eher langweilig.