SM64-Hacks

  • Genau wie von Super Mario World gibt es auch von Super Mario 64 viele verschiedene Hacks, bei denen die einzelnen Level verändert wurden.
    Ein paar Beispiele:


    • Kaizo Mario 64
    • Super Mario 64: Star Road
    • Super Mario 74
    • Super Mario 64: Star Road: Revenge



    ...und sicher noch viele weitere. Habt ihr schon einmal einen solchen Hack gespielt? Kennt ihr noch weitere Hacks von Super Mario 64? Wie findet ihr die Hacks - waren sie zu schwer/zu einfach, zu verbuggt, haben sie euch gefallen?


    Ich habe bisher nur Kaizo Mario 64 gespielt. Ich finde es gut gemacht, es ist natürlich viel schwerer als das Original, keine Frage ^^ Aber trotzdem macht es Spaß;) Ich denke, mit einem Controller für den PC wird es noch spaßiger sein, da das Steuern eines Mario-spiels mit der Tastatur ziemlich ungewohnt und ungleich komplizierter ist ;)
    Ein Vorteil von Kaizo Mario 64 ist, dass im Gegensatz zu Super Mario World: Kaizo Edition (auch als "Kaizo Mario" bekannt) sämtliche Texte englisch - und nicht japanisch - sind, und daher verständlich sind ;)

  • Ich hab Star Road gespielt, fand ich in Ordnung . Die Level sind zwar etwas unübersichtlich, die Kamera ist schlecht und eine Wand ist meißt im Weg, aber da ich mich auch mal kurz an sowas gesetzt hab, weiß ich dass es unmöglich ist ein Level ohne Bugs zu machen (es sei denn es ist eine einzige gerade Linie oder sowas...) und eine feherfreie Kamera hinzukriegen.


    Vom Leveldesign her ist es meißtens spitze, auch wenn es etwas nervt dass man nie weiß wo ein Schalter etwas ausgelößt hat, von ein paar Leveln abgesehen. Auch nervt es dass man manche Stellen nur mit einem Drei- oder Wandsprung schaffen kann, weil der Wandsprung in Mario 64 einfach nervt. Aber die Leveldesigner werden ja auch nicht bezahlt, also soll man nicht rummeckern^^


    PS: Ich bezweifle dass man Kaizo "spaßig" nennen kann. Man müsste dafür erst ein neues Wort erfinden. "F7 kaputt machen" klingt passend.

  • Falsch verstanden^^ Gespeichert werden dei Savestates mit F1-F12, amn kann also 12 Savestates zugleuich haben. Geladen werden sie mit Shift+entsprechender F-Taste ;)

  • Können Hacks nicht auch mal für Android gemacht werden!? Ich hatte ein Laptop, der gehöt jz aber meinem Vater und der erlaubt mir bestimmt nich die gehackte Version runterzuladen.


    Hää,was hat das denn damit zu tun? XDD
    Ah,schon kapiert.
    Downloade einfach eine ROM per Android(müsste jeder Halbroboter machen können),und platziere
    sie im Ordner deines Android-N64-Emulators.
    Hängt aber vom Handymodell ab,ob der Emulator läuft,z.B auf einem Samsung Star oder anderne Low-Class-Modellen
    wird es zu Hundert Prozent nicht laufen,auf einem S2/S3 schon.^^
    Emulator haste bestimmt,findet man im Play Store eh einfach..
    ..
    Oder meinst du eine .apk?
    Die wirds leider nie geben,Assembler in Java umzuwandeln liegt irgendwo zwischen extrem schwer und unmöglich.



    Sorry für das ganze Gelaber,ich dachte ich könnte hier per Senf-Abgabe helfen. :D

  • @Bisasam01
    Alter..ich glaube UrhG,
    §97


    Und dieser hier für die Strafe davon..
    §97a


    Gibt zwar noch mehr, viel mehr,die in die Details eingehen,aber die wollen wir mal außen vor lassen :D

  • Übrigens Mariofan13, wenn du denkst Kaizo Mario 64 war schwer, wirst du feststellen dass es im Gegensatz zu super Mario 74 Extreme Edition ein Kinderspiel ist^^


    Wer einen schönen Hack will, kann auch mal nach "Mario on an saoire 64" von BroDute suchen. Der is richtig schön ^^


    Ich arbeite grade auch an einem, wie manch einer meinem Avatar entnommen haben könnte^^

  • Ich hab Star Road durchgespielt,und 74 mal angefangen ^^ Und die Demo von Ja5's hab ich gespielt ;)


    @Mariofan13: Du hast einen kleinen Fehler,"Super Mario 64:Star Road: Revenge" gibt es nicht,der Hack den du wahrscheinlich meinst heißt einfach nur Star Revenge.Der ist glaub ich sogar von nem anderen Hacker,was das angeht bin ich mir aber nicht sicher.


    JA5 : Ich muss sagen,alles in allem gefällt mir dein Hack echt gut ;) Das einzige Manko wäre,dass die Kamera-Führung so einige Passagen beinahe unspielbar macht,aber ich bin mir sicher,in der finalen Version hättest du das so oder so gefixt ^^


  • JA5 : Ich muss sagen,alles in allem gefällt mir dein Hack echt gut ;) Das einzige Manko wäre,dass die Kamera-Führung so einige Passagen beinahe unspielbar macht,aber ich bin mir sicher,in der finalen Version hättest du das so oder so gefixt ^^

    Erstmal danke^^
    Das ist ein allgemeines Manko bei Mario 64-Hacks (und beim Original auch xD). Falls du es nicht gemacht hast, solltest duso gut wie immer die rausgezoomte Mario-Perspektive (R und C-Unten) benutzen ^^ Wenn du Mario 74 angefangen hast, wirst du auch andauernd die Mario-Perspektive benutzen müssen. Von einem Patch oder sowas ähnlichem für die Kamera wüsst ich nichts...
    Was hast du denn für Passagen gemeint, mir würde grade keine Passage in der Demo einfallen die durch die Kamera richtig schwer gemacht wurde, aber vielleicht liegt das auch nur daran, dass ich die Level mittlerweile im schlaf kann xD Außer dieser Wandsprung zwischen den Häusern, der könnte schlimm gewesen sein...

  • Naja,eigentlich eher in der Oberwelt,da ist die Kamera irgendwie ständig hinter ner Wand ^^


    Und an die rausgezoomte Mario-Perspektive hatte ich garnicht gedacht,die hatte ich erst bei Star Road benutzt,und seitdem hatte ich die Demo nicht mehr gespielt ;)

  • Ach so, wenn du damit meinst, dass die Kamera nach stern/Tod unter dem Boden ist, das kann und werde ich beheben, da hab ich nur zwei Anfängerfehler gleichzeitig gemacht xD (Der Warp war zu nah an den Boden, sodass man unter den Boden sieht, und das Gras war an der stelle doppelseitig texturiert, was sowieso nicht sein darf, weil die Wand dann verbuggt).
    Ich werde an der Overworld eh noch einiges ändern müssen, also werde ich dann auch mal gucken, ob ich eine bessere Kameraperspektive finde^^