Thread zu Pokemon GO

  • Wie findet ihr das Handyspiel "Pokemon Go"? Zur Erklärung, hier ein Ausschnitt aus Wikipedia:
    Pokémon Go (Eigenschreibweise: Pokémon GO) ist ein Spiel für Handheld-Mobilgeräte wie Smartphones und Tabletcomputer. In dem Spiel können die Spieler virtuelle Fantasiewesen (Pokémon) fangen, trainieren, entwickeln und in virtuelle Kämpfe gegen andere Pokémon schicken.[1]
    Pokémon Go wurde vom US-amerikanischen Softwareunternehmen Niantic für die Betriebssysteme iOS und Android entwickelt.[2] Teile der Spielmechanik basieren auf dem Spiel Ingress desselben Herstellers. Es ist ein positionsbezogenes Spiel und nutzt eine Spielumgebung auf dem Prinzip der erweiterten Realität (Augmented Reality). Das Spiel ermittelt durch das Global Positioning System (GPS) und Mobilfunkortung die Standortdaten des Spielers und positioniert ihn virtuell auf einer Landkarte, die auf dem Kartenmaterial von Google Maps basiert.[3] Das Spiel wird im Empfangsbereich des GPS-Signals, also in der Regel im Freien, gespielt und nutzt Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und auffällige Objekte der materiellen Welt zur Gestaltung einer virtuellen Spielwelt.
    Das Free-to-play-Spiel finanziert sich über In-App-Käufe. Für echtes Geld erwirbt der Spieler virtuelles Spielgeld, sogenannte PokéMünzen. Diese können wiederum gegen Premium-Gegenstände eingetauscht werden.
    Bin gespannt auf eure Antworten ;)
    Koopa

  • wir hatten noch keinen thread dazu? oO


    Naja, zum Thread: Ich habs auf meinem handy, anfangs auch gesuchtet, aber derzeit kann ichs net updaten, weil ich zu wenig speicher frei hab :D Ist ganz spaßig, aber irgendwann ist auch die Luft raus. Zumal ich nie explizit Pokemon farmen gegangen bin oder so

  • Habs für ein paar tage ausprobiert, da ich aber eher ein Sesshafter Gamer bin und doch lieber auf Konsolen spiele, war das nix für mich.
    Zudem kann man es in meinen Augen gar nicht mit den anderen Games vergleichen, ich bleibe lieber bei den "richtigen" Pokemon Games.

  • Habs im Juli, also in der Zeit wo es im Hype war, im Bus gespielt aber das wars auch schon. Bin nicht gerade bewegungsfreudig und abgesehen davon hat die App noch viele Schwachstellen, die Pokemon Go für mich nicht lange interessant machen.
    Ich bleib lieber bei den klassischen Editionen oder den Erkundungsteam-Spielen

  • Ich spiele kein Pokemon und keine Spiele am Handy, außerdem habe ich keine Lust, ewig umherzulaufen, zumal ich sowieso nach nur 5 Minuten total nassgeschwitzt bin und mich umziehen muss. Also für mich definitiv kein Pokemon Go ;)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Ich habe Pokemon Go sehr aktiv gespielt (bis Level 33), bin stundenlang im Wiener Stadtpark bei den Lockmodulen gesessen, mit anderen Spielern des blauen Teams im Auto auf "Arenenjagd" gegangen und habe auch Geld in das Spiel gesteckt, aber sobald Pokemon Sonne/Mond erschienen sind, hatte ich schlagartig keine Lust mehr auf dieses Spiel. Meine zwei 20k mAh Powerbanks und mein PoGo Plus liegen seitdem nur noch unbenutzt herum, aber die Powerbanks kann ich ja hoffentlich für die Switch verwenden.

  • Also ich habe es ne kurze Zeit lang gespielt, aber ich bin nicht extra rausgegangen um das Spiel zu spielen, sondern habs nur dann draußen gespielt, wenn ich sowieso raus musste. (Weg zur Schule, Einkaufen, Weg zum Handballtraining etc.) Desweiteren konnte ich von meinem Zimmer aus stetig einen PokeStop erreichen. Habs aber ziemlich früh wieder deinstalliert, weils mir irgendwann keinen Spaß mehr gemacht hat.

  • Ich spiels immer noch aktiv :D bzw. wieder, seitdem ich n neues Handy hab. Hat jemand zufällig lust, seinen Trainercode rauszurücken? Brauch für die Spezialforschung noch 3 freunde xD Meiner ist: 3553 7241 1131 (muss glaube ich eh nur einer eingeben)