Wieso habt ihr euch die Nintendo Switch gekauft?

  • Dieser Thread stellt sich die Frage "Wieso habt ihr euch die Nintendo Switch gekauft", jeder hat sicher seine eigene Gründe wieso er sich ne Switch zugelegt hat. Aber gehen wir etwas mehr ins Detail: Welche Spiele haben euch dazu bewegt eine Switch zu kaufen oder waren Spiele nicht euer Haupgrund für eine Switch? DISKUTIERT

  • 1 Grund: Es ist eine Nintendo Konsole, die hole ich mir eigentlich immer.
    2 Grund: Zelda zum Release, bei meiner Lieblings Game Serie kann ich schlecht "Nein" sagen oder?
    3 Grund: Die Switch ist sowohl tragbar als auch Stationär. Das war genau meine Vermutung als die arbeit an NX bekannt gegeben wurde und genau das was ich immer wollte, seitdem der DS auf den Markt kam.
    4 Grund: Zukünftige Titel. Ich spiele fast alles von Nintendo und die 3rd Party Unterstützung scheint diesmal wieder so zu werden wie auf dem DS, 3DS und der Wii. Es kommen jetzt schon viele interessante Games auf die ich mich sehr freue und es werden bestimmt noch viel viel mehr.
    Freue mich schon auf die E3.

  • Die Grundidee der Switch gefiel und gefällt mir immer noch sehr gut, es ist einfach eine praktische Konsole mit vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und das Konzept wurde auch sehr gut umgesetzt und auch vermarktet, anders als noch bei der Wii U (die auch ihre positiven Seiten hat, aber mit dem Gamepad-Konzept gabs eher Verwirrung seitens Entwickler und User).
    Die Spiele sind aber natürlich ganz klar das Wesentliche, und da wir es mit einer Nintendo-Konsole zu tun haben, ist klar, dass wir sicherlich wieder einige qualitativ hochwertige Spiele von ihnen bekommen werden (potenziell sogar mehr als auf den Vorgängerkonsolen wenn Switch auch die Handheld-Schiene Nintendos beerbt), alleine Super Mario Odyssey sieht schon recht vielversprechend aus. Da die Switch wohl doch recht erfolgreich zu werden scheint, wird es sicher auch das eine oder andere interessante Spiel von Drittherstellern geben. Breath of the Wild gleich für die mobile Switch haben zu können, war dann mein Grund, so früh zuzugreifen.

  • Mario Odyssey, potentielles (inzwischen bestätigtes) Monster Hunter, Splatoon 2...


    Mario Odyssey war für mich aber eigentlich schon Grund genug. BoTW hab ich auf der U

  • Bei Nintendo-Konsolen schlage ich früher oder später immer zu. Ich habe sie mir im Januar 2018 gekauft sprich im ersten Jahr der Konsole. Das lag am Hybrid-Faktor der Konsole. Ich habe die letzten Jahre fast nur auf dem 3DS gezockt weil ich am meisten dazu komme mal Zuhause zwischendurch oder eben auf dem Arbeitsweg zu zocken. Von daher bedeutet die Switch für mich Spiele in Konsolenqualität für unterwegs, genau das was ich will.

  • Mein Grund ist, dass aktuelle Mario-Spiele auf der Switch erscheinen und es da größere Auswahl gibt, als wenn nur der Nintendo 3DS eine aktuelle Konsole von mir wäre. :)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern