Welchen Charakter/Welche Charaktere nutzt ihr gerne?

  • Ein finds einfach Mist an Brawl, dass es so viele Charaktere gibt, ich damals 200 Jahre gebraucht, um meinen zu finden, außerdem ist Melee eh mein Lieblingsspiel und selbst der 1. Teil ist bessser, weshalb ich Brawl eig gar net mehr zocke, außer wenn ich Bock auf den Smashball mal habe. Am stärksten bin ich mit Mr. Game and Watch und Olimar, aber da ich wie gesagt nur noch Fun zocke, heieß das, dass die Coms eh nicht stark sind (nagut alle auf 6 heißt ich würde fast immer verlieren, weil sie so lame sind) und deswegen nehm ich gerne auch Pit oder Lucario. Früher war ich mit Link voll stark, oder mit Kirby, aber das hat sich, kein Wunder, nach einem halbem Jahr Pause und regelmäßigem Melee zocken natürlich wieder gelegt.

  • Melee ist wirklich sehr gut,und ich zocke es auch immer noch,da Captain Falcon in Brawl unter aller Sau ist und in Melee noch der schnellste und einer der stärksten.^^
    Aber wen von den Charas sollte man denn jetz entfernen? :/(Sind doch alle einigermaßen sinnvoll)

  • Diddy fand ich unnötig, den braucht keiner, Wolf ebenfalls finde ich, Lucas brauch man nicht und dann muss man sich noch von ein paar trennen, die man vielleicht nicht ganz unnötig findet, aber es waren einfach zu viele. In Mele zock ich übrignes mit Captain Falcon, mit dem ich in Brawl dermaßen schlecht bin, das glaubt man kaum, dann noch mit link, der ging eig in Brawl und mit Luigi, der hier auch nur naja ist. Ganondorf konnte ich auch mal ganz gut, in Brawl ist er aber viel zu schlecht.

  • Wir haben relativ ähnliche Ansichten über unnötige Charaktere :)
    Das mit dem schlecht sein hat nen statistischen Hintergrund:
    Ganondorf und C.Falcon wurde generft und verlangsamt.Dolchstoß für diese beiden starken ;(
    Die Ice Climbers sind übrigens auch sinnlos...schwach.

  • Ich benutze meißtens Luigi, Yoshi, Kirby, Sonic, Mario oder Pikachu, also nehme ich lieber die etwas leichteren und schnelleren. Viele sagen, dass z.B. Luigi ein absolut schlechter Charakter ist, aber mit etwas Übung geht das schon.


    "Unnötig" finde ich solche Klone wie Toon Link oder Lucas. Aber es gab in Melee auch solche Charaktere, z.B. Junger Link oder Dr. Mario. Die Starfox-Charaktere finde ich auch unnötig, da sie alle fast die selben Moves haben.


    Edit: "Unnötig" bedeutet jetzt nicht unbedingt, dass ich sie schlecht finde. Ich hätte sie halt nicht gebraucht. Lieber ein Klon als gar nix

  • Toon Link ist nicht ganz so ein Klon wie Lucas!
    Lucas ist genauso wie Ness,während Toon Link eine andere Geschwindigkeit hat.
    Er is trotzdem auch ein Klon,stimmt leider.
    Aber in der SSB-Reihe gab es doch schon immer Klone,die aber später ihre eigenen Movesets bekamen oder? (Luigi als bekanntestes Beispiel,welcher ein ganz eigener Charakter geworden ist)

  • Ja, Toon Link ist jetzt nicht soo extrem gleich wie Link und ist deswegen jetzt nicht soo schlimm (auch wenn's etwas seltsam ist wenn 2 Links gegeneinander kämpfen). Luigi war mal ein Klon, das mag stimmen, hat aber jetzt so gut wie keine Attacke mehr, die Mario auch hat, außer B + Oben denke ich. Und er steuert sich auch ganz anders.
    Und dass es schon immer Klone gab stimmt auch, bei SSB1 glaub ich bloß Luigi, aber bei Melee haben die sich dann angehäuft, z.B. Junger Link, Dr. Mario,...

  • Ich benutze gerne Toon Link, Link, Sonic, Luigi, Ike, Marth, Snake und Luigi.
    Mich stören die Klone in Brawl nicht da sie etwas dezenter ausgefallen sind gegenüber Melee z.B. Toon Link und Link, denn Junger Link und Link in Melee sahen sich ja schon fast mehr als ähnlich.
    Ich muss trotzdem immer wieder sagen das Brawl meiner Meinung nach am besten von denen ist da ich finde es läuft am fairsten ab. Ich hab Online gegen viele gespielt und manche spieler haben jeden mit den angeblich schwächeren Charakteren Platt gemacht. Man muss bei SSB doch nicht danach gehen wer am schnellsten killt man kann mit jedem Charakter gewinnen wenn man genug übt.

  • Deswegen ja auch Items anlassen, dann kann sogar einer Gewinnen der nicht ganz so gut in dem spiel ist. Ich hab schon oft gegen Freunde gespielt die es noch nie gespielt haben und sie haben auch öfters gewonnen nur wegen der Items.

  • Klone wirds immer geben, aber selbst wenn sie sich so verdammt ähnlich sind, beispielsweise in Melee, dann hab ich ganz alleine massenhaft, wenn auch nur winzige, Unterschiede gefunden und letzrendlich gibt's in Brawl genauso Klone, nur dass man im ersten Moment denkt, dass sie ganz andere Attacken haben, was aber nicht stimmt, denn in Melee haben sie auch unterschiedliche Attacken, die aber gleich aussehen. Hier ist mal ein Post aus einem anderen Forum, den ich erstellt habe:



    Prinzipiell hätte ich in diesem Beitrag auch einfach aus Junger Link Toon link machen können und sagen, dass seine Fernwaffen langsamer fliegen, sein Fangstoß schnell und gerade nach unten geht, sein up Smash nur eine Bewegung ist, er in der Luft nur mit dem Schwert schlägt, statt auch mal mit dem Fuß und sein Fanghaken etwas kürzer ist.
    So viel auch zum Thema, dass das in Brawl ja "viel" besser gelöst wurde mit klonen, das sehe ich nämlich nicht so, weil in beiden Spielen klare unterschiede erkennbar sind, wenn man genau hinguckt und ich komm auch viel besser mit dem einen als mit dem anderen klar, obwohl viele denken, es wären (fast) exakte Kopien.

  • Ich benutze gerne Toon Link, Link, Sonic, Luigi, Ike, Marth, Snake und Luigi.

    Da mag wohl jemand Luigi sehr gerne! :D


    Und mit Übung kann man mit jedem Charakter gewinnen, das stimmt, weil glücklicherweise kein Charakter overpowert ist und jeder seine Vor- und Nachteile hat, z.B. Sonic ist schnell, aber fliegt leicht weg, und Bowser ist langsam und fliegt nicht so leicht weg. Gibt bestimmt auch welche, die nur mit den Ice Climbers umgehen können, auch wenn ich mir das fast gar nicht vorstellen kann ^^


    Ich persönlich finde nicht, dass sich "Klone" wirklich unterscheiden, weil der eine jetzt irgendwie 2 km/h schneller läuft oder sich bei seinen Attacken 1% Schaden zufügt, aber trotzdem die allergleichen Attacken hat. Es sind eben keine EXAKTEN Kopien, sondern, ja, fast exakte Kopien. Sowas brauche ich eigentlich nicht und sowas ist doch faul von den Entwicklern. Ich würde sagen, keins der beiden "hat das gelöst mit den Klonen".

  • Wenn man klone vermeiden würde, dann hätte man das erste Smash Brothers ohne Luigi und dann halt noch ein Olimar, Lucario, Marth, usw. dazu, aber einen zweiten Link oder so würde es nicht mehr geben


    Allerdings gibt es einen Charakter, den ich wirklich etwas overpowert finde, nämlich Ike. Er fliegt nciht so schnell raus, hat sehr starke Attacken und statt zu laufen muss man nur B seite machen und er flitzt rasend schnell über die stage und greift dabei noch an, so schnell reagiert man nicht. Mit B seite kann er sich übrignes nochmal sehr gut dazu retten, also alles, was man für eienn Caharkter braucht, deswegen würden mich auch Anfänger mit ike fertig machen -.-

  • Ich spiele liebend gerne mit R.O.B. und Mr. Game & Watch. Mit den beiden verliere ich so gut wie keinen Kampf gegen meine Freunde. Mit Mr. Game & Watch habe ich sogar noch nie verloren und meine Freunde sind ziemlich gut.


    Auch gut bin ich mit Yoshi, Luigi, Sonic und Meta Knight. Da sie mir sehr gefallen mit ihren Kampfstilen.
    Habe ich jemanden vergessen? Ach ja, da wäre noch Luigi. Der Typ ist mir sehr ans Herz gewachsen, deswegen benutze ich ihn sehr oft.

  • Ich kann am besten mit Meta-Knight, Wario, Link und Ganondorf kämpfen. Charaktere mit denen ich nicht gut kämpfen kann sind:Ice Climbers, Lucas, Ness, die ganzen Pokemon und Bowser. Mit dem Rest komme ich gut klar. Ich stimme euch zu das manche Charas. wirklich unnötig sind.