Super Smash Bros. Ultimate

  • In den ersten Sekunden dachte ich wie die meisten: "Jetzt ernsthaft? Es gibt SO viele Charaktere, die sich die Fans wünschen... und wir bekommen... eine Piranha Pflanze..."


    Jetzt, wo ich objektiv über das Moveset und den Charakter nachgedacht habe, würde ich sie auf Platz 4 meiner meistgewünschten Charaktere setzen :D


    Die ist einfach mal wieder eine perfekte Erinnerung, dass Smash Bros. zwar ein Crossover Produkt ist, dem die Fans am Herzen liegen - in erster Linie aber eine echte Goldgrube an Kreativität! Und Kreativität gehört ohne Frage dazu, ein so geniales Moveset... AUS EINER TOPFPFLANZE zu machen :D

  • Als mir ein Kollege sagte, dass diese Piranha-Pflanze als Kämpfer dabei ist, dachte ich erst, dass er Mutant Tyranha meint. Daher war ich erstmal so: "Meh, brauch ich nicht." Als ich mir die DirectX zu Hause dann angeschaut habe und gesehen habe, dass es sich doch "nur" um eine Topf-Piranha-Pflanze handelt, war ich sofort in dem Modus: "Ich will gottverdammtnochmal diese Pflanze haben."

    Ich weiß nur noch nicht, ob ich sie in meiner Rangliste über, unter, oder mit Yoshi gleich stelle. Aber ich denke, dass ich mir definitiv den Piranha-Pflanzen- Amiibo hole, wodurch sich die Größe meiner Amiibo Sammlung verdoppelt, da ich ja bisher nur den Yoshi-Amiibo besitze.


    Was ich vom Spiritus Mode halten soll, weiß ich noch nicht. Aber dieses Lied war mega geil. Ich hätte einen Abenteuer-Modus im Stil von "Der Subraum-Emissär" bevorzugt. Man hat zwar beim Spiritus Mode auch eine Karte, aber das wirkte auf mich bisher so, als wird es keine Level geben, wo man sich durchkämpfen muss, sondern jeder Punkt auf der Karte ist einfach nur ein Kampf gegen einen durch einen Geist verstärkten Kämpfer und scheinbar gibt es vereinzelt noch paar Bosskämpfe. Das ist mir persönlich für einen Abenteuer-Modus zu wenig.


    Dennoch habe ich mir das Spiel direkt nachdem ich erfahren habe, dass die Topf-Piranha-Pflanze ein Kämpfer ist, im e-Shop vorbestellt, direkt mit Fighters-Pass.

  • Ich hätte auch gedacht, dass Mutant Tyranha der einzig "mögliche" Piranha-Pflanzen-Charakter für Smash ist, aber Sakurai hat mich wohl eines besseren belehrt :)

    Die Spirits sehen für mich wie eine Kombination von Equipment aus Smash 4, den Trophäen und den Stickern aus Brawl aus. Der Story-Modus sah durchaus interessant aus, und die Kämpfe dürften schon abwechslungsreich genug sein, auch wenn es nur Kämpfe sind und es keine Platforming-Parts gibt. Die Platforming-Parts im SSE waren zwar nice, aber auch nicht sooo abwechslungsreich und offenbar, laut Postings in anderen Foren, eher Kirby-Ripoffs (ich hab selbst kein Kirby-Spiel, kann das also nicht vergleichen). Ich hoffe auch, dass das Storytelling besser sein wird als im SSE, das war damals ja trotz der guten Cutscenes nicht so gelungen.


    Interessant finde ich auch die Anspielungen auf den SSE, dass die Charaktäre im Trailer am selben Kliff wie in Brawl standen, dass Galeem am selben Ort erschien, wo in Brawl zuerst die R.O.B.-Insel (Isle of the Ancients) und dann, nach der Detonation aller Subspace-Bomben in der Fabrik auf der Insel, das große X war. Außerdem erinnern Galeems Flügel doch irgendwie an die von Tabuu, oder?

  • War am Anfang auch wegen der Piranha Pflanze überrascht, aber diesmal fehlte ja noch der WTF Charakter und mir gefällt sie eigentlich ganz gut.


    Finde es etwas Schade, dass die Trophäen durch die Spirits ersetzt wurden. So bekommen die "Trophäen" aber wenigstens einen Sinn und wahrscheinlich gibt es so viele, dass sie nicht alle als 3D Trophäen umsetzbar gewesen wären. Immerhin sind es Original Artworks.

    Mir gefiel der Storymodus eigentlich sehr. Es wurden einfach so viele Dinge zusammen gebracht aus den verschiedenen Spielreihen, wie das einsetzen von Lapras (wie Surfer in Pokemon) um übers Meer zu kommen, den Schalter aktivieren um Blöcke auftauchen zu lasen a la SMB, dass gefiel mir sehr. Worüber auch nicht genug reden ist die Tolle Artwork Gestaltung der Map, dass sieht echt Klasse aus. Jetzt noch hoffentlich viel Story zwischen den "Stages" und den Kämpfen und alles ist Super. Bin auch mal gespannt welche Bosse noch kommen.


    Semako

    Jo stimmt schon, der SSE war schon sehr Stark an Kirby angelehnt, aber ist ja auch nicht anders zu erwarten bei Sakurai. Mir hat es trotzdem sehr gefallen. Komischerweise ist ja auch Kirby mal wieder der einzige überlebende im Storymodus wie auch schon in Brawl, warum nur? :D

    Und ja die Flügel sehen aus wie die von Tabuu und ich gehe jetzt schon mal stark davon aus das er es auch ist, aber wer weiß vielleicht soll das irreführend sein.

  • Semako Stimmt auch. Der Subraum-Emissär hat sich 1:1 genau so gespielt wie Kirby Super Star. Ganz Smash Bros spielt sich wie Kirby Super Star, wenn wir mal ehrlich sind... Vielleicht hats der eine oder andere schon gehört, aber die Kanji für "World of Light" rückwärts gelesen ergeben den japanischen Namen von Kirby... Also ist dieser Storymodus wohl mal wieder ein Kirbyspiel in Verkleidung :S Ich hab nichts dagegen.


    Dass die Platforming Passagen zumindest den Anschein nach fehlen ist ein wenig schade, aber ich hab auch nicht erwartet dass es ein richtiger Subraum-Emissär 2 ist. Einfach zu viel Aufwand für etwas was nicht mal der Hauptfokus des Spiels ist. Trotzdem, was wir stattdessen bekommen scheint auch ziemlich gut zu sein. Ich war, wie bestimmt die meisten, zuerst enttäuscht als sie den vermeintlichen Spirits Modus gezeigt haben, aber mit ein bisschen Story und Weltenkarte erkunden dazwischen ist das ganze schon viel interessanter.


    Incineroar find ich nebenbei einen ziemlich enttäuschenden letzten Newcomer. Nicht dass sein Moveset schlecht aussieht, aber das obligatorische Pokemon schreit nicht wirklich Hype.

    Piranha-Pflanze auf der anderen Seite hat mir einen Lachkrampf gegeben. Niemand hat überhaupt jemals daran GEDACHT dass sie einfach eine normale Piranha-Pflanze spielbar machen. Sogar als sie den Trailer gezeigt haben hab ich eine Zeit lang nicht verstanden was los ist weil Piranha-Pflanze in Smash einfach nicht... plausibel ist. Ich glaub nicht mal dass man schon mal in irgendeinem Spiel eine spielen konnte. Aber sie haben ein gutes Moveset zusammengestellt. Sogar mit einem Move aus Paper Mario. Unironisch der beste Newcomer in diesem Spiel bis jetzt. Werde mein bestes tun das Ding zu mainen.

  • Ich werde die Pflanze auf jeden Fall mal ausprobieren :D Einfach weil :D Ken war ja recht absehbar, und das Pokemon ist jetzt nicht soo besonders, aber ich hatte eigentlich auch noch ein paar mehr Charaktere bzw. Echos erwartet, z. B. Shadow, der ja glaube ich doch noch als Helfertrophäe dabei ist.

  • Semako "Galeem" scheint im deutschen ja laut der offiziellen Seite "Kyra" zu heißen... ich bin echt gespannt, was es mit dem "werten Lichtwesen" so auf sich hat und ob er noch eine andere Form haben wird... so, wie ich Sakurai kenne, wird es vermutlich eine werden, die kleinen Kindern Alpträume bereiten kann xD (so rein aus Erfahrung von Kirby Spielen, an denen der Story Mode ja ohne Frage angelehnt ist)