Hat Wiggler sich umgebracht?

  • Hallöle, bin neu hier und entschuldige mich schonmal, falls es schon ein ähnliches Thema gibt.
    Jedenfalls, ich habe nirgendwo was gefunden.
    Jedoch finde ich, dass Wiggler ein niedlicher Teil des Spiels ist, und mich wundert es nichts dazu zu finden.
    Wir fluten sein Haus, machen ihn wütend, trampeln auf seinem Kopf herum, und am Ende fällt er durch das Gitter.
    Aus welchem Grund ist er so geschrumpft? Liegt es vielleicht am Stern, da er ihn abgegeben hat und nur durch den Stern so groß wurde?
    Wenn das aber sein Haus schon vor dem Stern war, wie kommt es, dass er sich ein Zuhause sucht, in dem er abstürzen kann?


    Ich verrenne mich eigentlich nurnoch in Gedanken, wenn ich an Wiggler denke :D


    Jedenfalls, was denkt ihr? Hat er sich umgebracht?

  • Nun, ich denke es gibt zu diesem Geschehen keine offizielle Erklärung, aber es stimmt definitiv, dass dieses Schrumpfen nicht wirklich üblich für Wiggler ist (allerdings war Super Mario 64 glaube ich auch erst das zweite Spiel, wo ein Wiggler auftaucht, Nintendo war sich also evtl. noch nicht klar was typische Verhaltensweisen für einen Wiggler sind). Es gibt allerdings in unterschiedlichen Spielen auch unterschiedlich große Wiggler, also die Größe ist bei denen ohnehin nie ganz konsistent.
    Bezüglich dem Fallen besteht übrigens eine Chance, dass er nicht in den Abgrund fällt, sondern auf einer der Plattformen darunter, wo man rote Münzen sammeln kann, landet. Er bleibt dann in seiner kleinen Form und geht auf der Plattform, auf der er gelandet ist, herum. Wäre er nicht mehr des Lebens willig, würde er sich da wohl nicht weiter aufhalten. Insofern keine Ahnung, wieso er sich da runterschmeißt :D Eventuell war das nur eine unüberlegte Aktion aus der Situation heraus bzw. er ist vielleicht einfach gefallen, weil er mit dieser Größenänderung seinerselbst nicht gerechnet hat (wär für mich auch komisch wenn mir sowas im echten Leben passieren würde :D )

  • Ich gehe davon aus, dass Wiggler sich nicht umgebracht hat, sondern gar nicht wusste, dass er schrumpft, wenn er Mario den Power-Stern gibt. Da Mario-Spiele ja für Kinder geeignet sein müssen, würde das meiner Meinung nach auch gar nicht ins Spiel passen. ;)


    Und wer weiß, ob der Abgrund vielleicht nur für Mario (bzw. in SM64DS auch für Yoshi, Luigi und Wario) ein Abgrund ist, um es dem Spieler nicht zu leicht zu machen, die roten Münzen zu sammeln, während Wiggler dort etwas ganz anderes erwartet. :/

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

    Einmal editiert, zuletzt von Gerhardt Hedwig E. Blair () aus folgendem Grund: 2 Korrekturen