Super Mario 64 nun mit 0x A Presses schaffbar!

  • Lange Zeit war die Stange in Bowser in the Fire Sea (BitFS) ein unüberwindbares Hindernis, wenn es darum ging, das Spiel ohne A drücken zu müssen, durchzuspielen. A musste gedrückt werden, um von der Stange abzuspringen, da andere Optionen Mario entweder nicht die nötige Höhe erreichen ließen, oder schlicht nicht möglich waren, beispielsweise Klonen - die einzige Bombe im Level ist erst nach der Stange zu finden - oder Manipulation des Bullys. Da alle anderen Levels, die in der Any%-Kategorie gespielt werden, komplett ohne den A-Knopf schaffbar sind, war dieser eine A-"Druck" in Bowser in the Fire Sea der einzige, der noch nötig war, um das Spiel abzuschließen.


    Doch nun wurde ein Glitch in der Version für die Virtual Console der Wii entdeckt, der es zumindest theoretisch ermöglicht, an der Stange vorbeizukommen, ohne den A-Knopf zu benutzen.


    Dieser Glitch basiert darauf, dass die Virtual Console der Wii Dezimalzahlen nach anderen Regeln rundet als der Nintendo 64, Emulatoren oder auch die Virtual Console der Wii U. Diese Rundungsfehler akkumulieren sich mit der Zeit und führen dazu, dass die Plattformen, die sich regelmäßig in die Lava absenken, langsam in Richtung des Nullpunktes "driften". Da sich der Nullpunkt in Bowser in the Fire Sea ungefähr auf Höhe der zweiten Ebene befindet, bewegen sich die Plattformen, die sich direkt zu Beginn des Levels, in der ersten Ebene, befinden, nach oben und die gleichen Plattformen, die gegen Ende des Levels in der dritten Ebene zu finden sind, nach unten.

    Das "Driften" der Plattformen erfolgt jedoch so langsam, dass man 8 Tage warten muss, bis sie sich weit genug nach oben bewegt haben, sodass man mit einem Dive-Recover (rennen, B, B) oder einem Slidekick (rennen, ducken, B) durch das Gitter - das von dieser Richtung aus "durchlässig" ist - auf die Pattform gelangt, die man normalerweise über die Stange erreicht.


    Dies lohnt sich allerdings nicht für den 100%-Run, da dieser in der japanischen N64-Version gespielt wird, welche einen Glitch (Spawning Displacement) enthält, der in der Wii-VC-Version behoben wurde und es ermöglicht, zwei A-Presses einzusparen.