Mario Golf: Switch Tour

  • Mario Golf: Switch Tour

    Natürlich wissen wir noch nicht, ob es überhaupt ein Mario Golf für Switch geben wird (Stand: August 2018), aber dieser Thread kann dazu genutzt werden, um zu diskutieren, ob ein Mario Golf erscheint, und wenn ja, wie es aussehen könnte und was eure Wünsche wären. Später kann der Thread dann in das offizielle Thema des Spiels umbenannt werden.


    Stellt sich also erst einmal die Frage: wird es ein Mario Golf für Switch geben? Wenn die Verkaufszahlen von Mario Tennis Aces stimmen (und ich denke, bisher sieht es ganz gut aus), wird die Wahrscheinlichkeit eines Mario Golfs für Switch steigen. Wann es erscheinen könnte, dazu hätte ich mehrere Theorien:


    Die unwahrscheinlichste Theorie ist, dass Camelot Software Planning bereits nach Mario Tennis: Ultra Smash für Wii U an einem Mario Golf für Wii U gearbeitet haben, aber da die Konsole bereits so gut wie tot war, haben sie das Spiel erstmal nach hinten gestellt und nachdem die Switch relativ erfolgreich war, haben sie beide Spiele (oder zumindest deren Engines) für die Switch geportet - und bei Aces natürlich sehr viel mehr zusätzlichen content gebracht. Daher kann mit einem Release in 2019 gerechnet werden. Allerdings ist es deshalb unwahrscheinlich, weil Camelot vermutlich sehr wohl wusste, dass die Wii U tot war.


    Eine sehr viel wahrscheinlichere Theorie ist: sie haben bisher absolut gar nichts mit Mario Golf gemacht. Das letzte Mal, an dem Camelot an einem Mario Golf gearbeitet hat, war der DLC zu Mario Golf: World Tour. Auf der Wii U haben sie gar nicht erst damit angefangen. Auf der Switch ebenfalls nicht, da sie bereits mit Aces beschäftigt waren. Es wäre möglich, dass sie gerade erst jetzt angefangen haben, an einem Mario Golf zu arbeiten - wenn überhaupt! Womöglich arbeiten sie an DLC und Patches für Aces. Dann kann mit einem Release erst im Jahre 2020 gerechnet werden.


    Auch möglich ist, dass Camelot Mario Golf abgeschrieben hat und sie die Entwicklung als zu aufwändig betrachten und gar kein Mario Golf mehr erscheint.


    Ich würde mir bei einem Mario Golf wünschen, dass das Roster aus Tennis Aces übernommen wird. Die Basismodelle könnten fast 1:1 übernommen werden - dann aber natürlich mit neuer Kleidung und anderen Animationen. Richtig toll würde ich noch Charaktere aus Odyssey finden, wie z.B. Pauline oder Glydon.


    Außerdem würde ich mir die Spielmodi aus den Vorgängern wünschen - mit der Möglichkeit, fehlende Spieler durch CPUs zu ersetzen. In Mario Golf: Toadstool Tour kann man nämlich fehlende Spieler nicht durch CPUs austauschen - wenn nur zwei menschliche Spieler spielen, können nicht noch zwei weitere CPUs mitspielen, außer es ist ein Doppel.


    Ein netter zusätzlicher Modus wäre eine Art Karriere-Modus, wo man eine Art virtuellen Kalender aufruft und täglich neue Challenges bekommt - ähnlich wie in Tiger Woods: PGA Tour. Ich denke nämlich, dass ein Story-Modus zu aufwändig wäre - der Karriere-Modus wäre daher ideal als Ersatz geeignet und würde sich auf das Wesentliche konzentrieren. Auch hier sollten Erfahrungspunkte gesammelt werden, die dann in die Stats fließen. Im Gegensatz zu Aces wäre dieser Modus auch mit jedem Charakter spielbar.


    Online-Modus und 1080p Grafik würde ich voraussetzen. Aber da ich eh nicht einsehe, für Nintendo Online zu zahlen, kann ich auch gut ohne leben, wenn es genügend offline-modi und Single-Player content gibt.


    Noch ein netter Modus wäre ein Punktemodus á la Super Smash Bros. Melee, wo man Punkte für seine Spielart erhält, z.B. 500 Punkte für Ball-Lage auf dem Fairway, oder -300 Punkte, wenn man im Bunker landet. Dafür dann 1000 Bonuspunkte, wenn man aus dem Bunker schlägt und den Pin trifft usw.


    Ich könnte vermutlich stundenlang weiterlabern, aber am Ende denke ich, wird Camelot nichts von dem schaffen, was ich mir wünsche. Sechs Kurse werde ich als Minimum voraussetzen, und bitte kein Day One DLC á la World Tour.


    Was sind so eure Erwartungen, wenn ihr denn welche habt?

  • Ich habe mich nie groß mit der Mario Golf Reihe beschäftigt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Nintendo nach Aces den Schritt wagt. Mario Golf für 3DS kam ja, nach dem was ich gehört habe, von den Verkaufszahlen zwar nicht so gut aber von der Rezeption der (wenigen) Fans schon relativ gut an.

    Auch wenn ich bisher nicht so der Mario Golf Fan war... bei einem Mario Golf für die Switch würde ich vielleicht sogar zuschlagen.