Videospielmythen

  • Wenn du willst..
    Wer es auch nicht will,mir bescheid geben,
    Aber das alles soll als eine Art Sammlung fungieren.
    Ich verstehe nicht,was du dagegen hast.
    Es steht ja auch drunter voon wem es ist,könnte ich auch drüber schreiben wenn ihr wollt

    ~Google benutzen ist nicht schädlich! Nur verstehen das viele nicht :D


    Fail...


     

    Einmal editiert, zuletzt von DarkyTheDragon ()

  • findest das wirklich so schlimm?
    Das soll jetzt nicht beleidigend wirken,aber gut,dann lösche ich alles was nicht von mir ist.
    Das werd ich dann morgen oder evtl. Heute machen
    Aberwie gesagt,dass alles soll als eine Art Sammlung fungieren
    Außerdem stehen da ja EURE Namen,nicht m3iner.
    Aber ich werde respektieren was du sagst und das erledigen

    ~Google benutzen ist nicht schädlich! Nur verstehen das viele nicht :D


    Fail...


     

  • Leute, das macht einen ja wahnsinnig!


    Man hat ja schon Schwierigkeiten den 1. Beitrag vollkommen zu lesen,
    aber das ihr euch jetzt über solche Kleinigkeiten aufregt, finde ich übertrieben.


    Ich gebe euch jetzt mal Tipps um eure Streitlustigkeit abzubauen:
    _________________________________________________________________
    1. Kauft euch ein Boxsack. Der ist die ganze Zeit da und ihr könnt
    auf ihn einschlagen.


    2.Holt euch ein Haustier, dann habt ihr viel zu viel zu tun, um euch hier zu streiten.


    oder


    3. Einatmen-Ausatmen Einatmen-Ausatmen!
    ____________________________________________________________________

  • Flummi hat Recht, Streitereien sind unsinnig.
    DarkyTheDragon : nein, das war nicht an dich gerichtet, sondern allgemein gesagt. Man sollte die spielemythen, die man kennt, mit eigenen Worten mal erklären und seine eigenen Erfahrungen mit reinbringen. Eine Sammlung braucht es nicht, dafür gibt's auch solche Websites, extra für Creepypastas. Immerhin dient so ein Thread als Plauderthread

  • @Bisasam01: Übergroße Schriften sind hier nicht erwünscht, darum habe ich "Sonic.exe" in deinem Beitrag verkleinert.
    Was meinst du mit kopieren? Ich sehe da keine Beiträge, die DarkyTheDragon aus anderen Beiträgen kopiert hat.


    DarkyTheDragon : Das [/size] bekommst du weg, indem du beim entsprechenden Beitrag auf "Bearbeiten" klickst, im Editor auf "Quellcode" klickst, und das [/size] einfach löschst.

  • @Mariofan13: DarkyTheDragon hat alle Texte, die gepostet wurden, in den ersten Beitrag eingefügt, sodass die Seite auch zusätzlich noch ewig lang wurde
    jedoch hat er es wieder auf Wunsch von Bisasam entfernt

  • Doch ich kenn noch ein paar, aber hab den Thread vergessen :P


    eine wäre z.B. das Lavender Town Syndrom, wurde glaub ich noch nicht genannt
    in einem ganz alten Pokémon spiel...welches war das nochmal...keine Ahnung...da gabs eine Stadt names Lavandia, bei der die Musik ziemlich, ich sag mal schief, war. Mithilfe von Kopfhörern wurden Binaturale Beats gehört, es waren unterschiedliche Frequenzen auf den beiden Kopfhörern. Die Töne gingen immer höher und haben Kopfschmerzen verursacht. Hat man sich in einem Programm wie Audacity die Verlaufslinien angeguckt, also immer so zickzack hoch und runter, war zwischendrin nur ein dumpfer ton zu hören und bei diesem dumpfen Ton waren keien zickzack Linien zu sehen, sondern ein Bild von einem Geist, der ein Gegner im turm der Stadt war. Das gleiche kam später nochmal vor, da stand dann eine Schrift, aber was sie bedeutet hat, weiß ich ebenfalls nicht mehr (voll informativ alles und so, ich weiß fast nix mehr xD)
    Manche Kinder sollen dann wohl depressiv geworden sein und schlimmstenfalls haben sie sogar Selbstmord begangen, das spiel wurde auch kurz darauf wieder vom Markt genommen, es nur in Japan erhältlich zu diesem Zeitpunkt.
    sehr bekannt dieser Mythos, gibt's etliche Musikanalysen auf YouTube, die das Geisterbild und die Schriftzeichen zeigen usw.

  • Natürlich kenne ich als Creepypastaprofi einige Mythen, mein Lieblingsmythos ist aber immernoch:


    Garys Rattikarl


    Ihr kennt doch sicher alle den Rivalen aus Pokémon Rot/Blau/Gelb/Feuerrot/Blattgrün, Gary. Im Spiel kämpft man oft gegen ihn, in Orania City auf dem Schiff, der M.S.Anne, soll angeblich ein tragischer Unfall passiert sein. Garys Rattikarl soll angeblich durch diesen Kampf gestorben sein. In Lavandia, im Pokémonturm, trifft man erneut auf Gary, der vor einem Grabstein steht und in seinem Team befindet sich ab jetzt in keinem Kampf ein Rattikarl. Mythen besagen, dass Gary zu diesem Zeitpunkt vor Rattikarls Grab steht. Der Spieler hat also Rattikarl umgebracht, was bedeutet, dass Gary einen richtig hassen muss. Wenn man sich nun anschaut, was er so alles ab diesem Zeitpunkt im Spiel zu einem sagt, versteht man so einiges...

  • Da fehlt etwas, das hier auf keinen Fall fehlen darf: Waluigi in Super Mario 64 DS. Aber das kennen viele wahrscheinlich eh, wenn nicht, kann ich es nachtragen :)


    Ich habe da noch was gefunden:


    Im Mega Drive Spiel "Sonic CD" gibt es angeblich eine Nachricht vom Teufel. Im 1993 erschienenen Sonic CD ist es möglich, im Startbildschirm über die Tastenkombination , , , , , den Soundtest zu erreichen. Dort kann man über verschiedene Eingaben Melodien aus dem Spiel abspielen. Wählt man die Einstellungen "FM no.46, PCM no. 12, DA no. 25", sieht man ein Hintergrundbild, das Sonic mit einem bizarren Gesicht zeigt. Im Vordergrund befindet sich ein japanischer Text, der übersetzt "Fun is Infinity - Sega Enterprise - signed: Majin" (auf Deutsch: Spaß ist unendlich - Sega Enterprise - gezeichnet: der Teufel) bedeutet. Zudem wird eine sehr befremdliche Musik abgespielt. Sega wollte mit der Nachricht zeigen, dass selbst der Teufel Spaß an Sega-Spielen hat. Letztendlich war dem Spieleentwickler diese fragwürdige Botschaft doch peinlich, sodass sie garantierten, in Zukunft auf Ähnliches zu verzichten.


    Außerdem sind diese Mythen keine Creepypastas, sondern Moderne Sagen/Urbane Legenden. Creepypastas sind rein fiktiv, bei Urbanen Legenden ist dies nicht bekannt, weil die ursprüngliche Quelle oft nicht bekannt ist. Nur mal so ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Pumphutt () aus folgendem Grund: noch eine Urbane Legende :)