Vorgängerforen dieses Forums

  • Moin,


    mich würde mal interessieren, welche Vorgängerforen dieses Forums noch existieren und wie ich diese finden kann.


    Ich weiß von https://mariochat.forumieren.de/ und https://mariowelt.forumieren.de, bin mir aber sicher, dass das nicht alle sind. Zum Beispiel habe ich mal in einem Forum gelesen, das ebenfalls Mariochat hieß und in dem es einen ellenlanger Thread über DSDS gab, in dem der User Fox den Teilnehmer Mehrzad Marashi "unterstützt" hat. Gibt es dieses Forum noch? Und welche anderen Vorgängerforen gibt es noch?


    Danke und viele Grüße

    GHEB

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Es gibt theoretisch eine ganze Menge an Foren, die direkt oder indirekt Vorgänger dieses Forums sind. Ich versuche mal, einen kurzen Überblick über einiges Wichtige zu geben.


    Wir sind ja auch das offizielle Forum von mariofans.de oder halt damit verpartnert. Mariofans.de hatte früher ein eigenes Forum bzw. mehrere. Es schien 2008 auf mario.forumieren.de gestartet zu haben. 2009 wurde es durch ein anderes Forum von Mariofans.de ersetzt, das nicht mehr existiert. In etwa zugleich spaltete sich 2009 mit Mariochat (gegründet vom User der aktuell in diesem Forum Kamelus heißt) ein neues Forum vom Mariofans-Forum ab. Ich habe dann auch Ende 2009 das Mariowelt-Board gegründet, erst auf dem Forenanbieter Foren-City (der bereits lange nicht mehr existiert, und zudem gab es das Forum dort aktiv nur wenige Wochen), und ab Anfang 2010 dann auf Forumieren, welches du bereits genannt hast. Im weiteren Verlauf gab es mehrere Umschichtungen, schlussendlich haben sich 2011 Mariowelt und Mariochat auf der forumieren-URL von Mariochat unter dem Namen Mariochat vereinigt und es wurde größtenteils neu aufgebaut, die Sachen die zuvor im Mariochat geschrieben wurden wurden in ein Archiv verschoben. 2013 haben wir dann diesen Mariochat geschlossen und ein neues Mariochat-Forum auf dem selben Hoster wie mariowiki.net gestartet. Dieses Forum ist inzwischen zwar selber nicht mehr online, aber alle Beiträge und auch User wurden bei der Fusionierung 2014 mit diesem Forum in dieses Forum übernommen. Einige Beiträge von 2013 (und teilweise 2014) in diesem Forum wurden also eigentlich nicht in diesem Forum, sondern im letzten Mariochat geschrieben. Ich glaube dass auch einige themenverwandte Threads, die ursprünglich in diesem Forum geschrieben wurden mit Threads aus dem Mariochat vereinigt wurden, das kann man bei einigen Threads aus 2013 hier wahrscheinlich erkennen. Seit 2014 gibt es dann eigentlich nur mehr das Forum hier.


    Das war quasi die Timeline in der ich eine gewisse Rolle spielte (wobei ich im mario.forumieren.de-Forum von 2008 noch nicht aktiv war, sondern erst in Nachfolgeforen), wobei ich wahrscheinlich nicht mehr sonderlich stolz auf meine damals vor über 10 Jahren geschriebenen Beiträge bin xD. Es gibt aber auch noch die Timeline von Semako, der glaube ich vor diesem Forum noch ein Vorgängerforum betrieb, in dem ich aber nicht aktiv war und daher darüber nicht wirklich was sagen kann.

  • Okay, vielen Dank. Ich liebe es, zu lesen, wie es (auch im Internet) früher war. :)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Das Internet allgemein war früher sicher anders. Vor über 10 Jahren gab es noch weniger diese zentralen Plattformen die man heute kennt, sondern eher unterschiedliche kleinere Seiten, wie Foren. Es fühlte sich so auch nicht so kommerziell an wie heutzutage, wo große Firmen wie Google oder Facebook sehr viel beherrschen. Interessanterweise finde ich bei Google-Suchen zur Lösung von allen möglichen Problemen oft mal uralte Foren-Posts. Das zeigt irgendwie den Vorteil von Foren gegenüber aktuelleren Plattformen: Die Diskussionen und ggf. Lösungen sind viel besser dokumentiert und noch viel später für jedermann abrufbar ^^