Habt ihr eure Wii gehackt?

  • @Mariofan: Wie willst du denn Project M spielen, ohne das amerikanische Spiel? 0_o Soweit ich weiß, gibts Project M nur für die US Variante, oder gibts da irgend einen Umweg?

  • Du bist ja der Smash-Profi. Was wir denn aktuell so am meistens als DAS Smash angesehen? Melee, Project M oder Wii U?

    Ich bin zwar kein Mariofan13, aber DAS Smash ist denke immernoch Melee, zumindest im Competitive Bereich, für die allgemeine Belustigung gehen natürlich alle :D

  • Die Melee Spieler sind bei Melee geblieben, die Brawl Spieler haben auf Smash 4 gewechselt. Project M ist eher für die Melee Spieler interessant, steht aber wieder etwas im Hintergrund. Die anderen zwei dominieren weiterhin, angetrieben durch die Fangemeinde


    Ich selbst hab meine Wii nicht gehackt und es auch nicht vor. Melee macht Spaß, Brawl mit Freunden auch.

  • Gehackt habe ich meine Wii nicht und habe es auch weiterhin nicht vor, da ich wohll nicht viel damit machen würde und anderweitig genug zu spielen habe derzeit.


    Zum Thema Smash wurde das wichtigste gesagt. Wenn es um competitive geht, gibt es immer noch die ziemlich große Melee-Szene. Project M ist zwar sicher gut umgesetzt, hat halt das Problem, dass einige Melee-Spieler nicht so sympathisieren damit, weil es nicht Melee ist, und ansonsten ist halt der neueste Smash-Teil generell populär gerade. Der natürlich auch competitive. Ansonsten wird auch noch Smash 64 in kleinerem Kreise competitive gespielt. Brawl hat da de facto scheinbar keine Bedeutung mehr und der 3DS-Teil auch nicht direkt, den kann man aber wohl zum Üben ganz gut verwenden, wenn der Wii U - Teil nicht zur Verfügung steht.
    Wenn man es for Fun spielt, sieht das aber etwas anders aus meiner Meinung nach. Da würde ich am wenigsten Smash 64 heutzutage empfehlen, es ist zwar keinesfalls ein schlechtes Spiel, aber bietet vergleichsweise ziemlich wenig. Ansonsten ist es Ansichtssache, was man bevorzugt. Ich würde spontan einfach den neuesten empfehlen, also Smash für Wii U, was ziemlich große Vielfalt (z.B. bei Charakteren, Stages,...) bietet, einfach "more polished" ist, der Online-Mode da ist und am besten funktioniert, usw. Andere Teile haben jedoch auch ihre Stärken (Brawl etwa hat mehr interessanten Inhalt für Einzelspieler meiner Meinung nach, und falls man gerne mit Items spielt, gab es dort für mich nicht so "unfaire" wie im neuesten Teil, die störenden kann man da aber eh manuell deaktivieren).

  • Also ich verstehe, dass Competitive Meelee-Spieler sich darüber geärgert haben, dass Smash langsamer war und (glaube ich) dieses zufällige Stolpern drin hatte. Aber warum Spielen die Leute jetzt kein Sm4sh auf der Wii U? Also Bei Street Fighter, Marvel vs. Capcom, Tekken, Mortal Kombat und aber auch anderen E-Sport Titeln wie Fifa, Call of Duty... gibts es auch schlechtere und bessere Teile, aber die Community wechselt immer auf das neue Spiel. Gerade bei Street Fighter sind die Profis dadurch schon sehr stark in das Balancing etc. eingebunden wovon das Spiel selbst profitiert. Bei Smash wiederum habe ich das Gefühl, dass die Competitive-Szene eine extrem elitäre Veranstaltung ist, die ein wenig auf die regulären Spieler herunterschaut wodurch es gar keine richtige gemeinsame Community gibt.

  • Also ich verstehe, dass Competitive Meelee-Spieler sich darüber geärgert haben, dass Smash langsamer war und (glaube ich) dieses zufällige Stolpern drin hatte. Aber warum Spielen die Leute jetzt kein Sm4sh auf der Wii U?

    Weil's immernoch zu langsam für Competitive X-Trem ist ;)

  • Früher war ich ziemlich ein ganz stolzer Wii Hacker so wie auch ein Pirat.
    Hab ziemlich jedes Nintendo Spiel heruntergeladen einfach weil ich als Kind kaum Geld für Games hatte. Und von den Eltern hätte ich ein Spiel nur zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekommen. Ich weiss auch noch als ich extra die Japanische Versionen heruntergeladen habe. Nur weil ich nicht für die PAL Version warten wollte. xD
    Ich hab auch Brawl Hacks zu tote gespielt, war ziemlich das beste ding ever. Und einige Homebrew Games hab ich auch ab und zu gezockt.
    Ein Hack das ich auch unbedingt installieren mochte, ist die möglichkeit Raupkopien durch das Wii Menü zu starten. War voll dope. xD
    Ah, What the hell, Ich hab die Wii so zu Tote gehackt, dass die mal bei mir brickte. Kein Scherz! Zum glück konnte ich sie noch dank BootMii retten.


    Heute mache ich das aber nicht mehr, Jetzt hab ich eine Arbeit, und kann so damit die Spiele kaufen die ich möchte. Aber ist schon interessant was ich früher schon alles machte.


    ...Wäre sicher schon längst hinter Gittern in einigen Länder.

  • Kann man alles, würde aber davon abraten. Das führt grundsätzlich zum Perma Bann für Nintendo online. Zumindest hat es dass bei meinen Freunden die blöd genug waren es zu machen.

    Ich hacke grundsätzlich nicht meine Konsolen, finde das einfach falsch.

    Habe nur auf meiner PSP einen GBA Emulator zum laufen gebracht, aber ich benutz den nicht wirklich :S