Pokémon-Gegenteilquiz

  • Das frage ich mich auch,ich meine,bei soviel heißer Luft innendrin,sollte er doch eigentlich ganz leicht sein...ah,ich habs!Es gibt ja den Mythos,dass der Spieler beim einen Pokemon im Kampf gegen seinen Freund das Pokemon so verletzt,dass es es nicht mehr in ein Poke-Center schafft und stirbt.Das belastes ihn zu schwer ,so schwer,dass er nicht springen kann :P

  • Wie wir alle aus Pokemon Feuergrün wissen, ist Platscher die Attacke, die Götter vernichten kann. Die Nintendo-Mitarbeiter mussten diese Attacke einem möglichst unscheinbaren Pokemon geben, da sie von Arceus bedroht wurden und sie ihn überraschen wollten. Deswegen haben sie einen Fisch erschaffen, der nur Tackle und Platscher beherrscht in der Hoffnung, dass irgendwann ein Spieler ein Karpador gegen Arceus einsetzt, damit sie nicht mehr bedroht werden.

  • Damit alle denken das er schwach ist, die Interesse an ihn verlieren und dann entwickeln er und seine Freunde sich zu
    Garados und Rechen sich an jedem der sich von ihm Abgewendet hat, wieso? Hast du dich etwa von Karpador abgewendet?
    :P