Euer Internetbrowser

  • Chromium hab ich unter Linux Mint auch verwendet, gefiel mir ganz gut ^^ Aber mir reicht auch das normale, da man ja in Chromium auch Google als Suchmaschine benutzt und es dann eigtl eh egal ist xD


    Opera empfand ich nicht als Chrome-Klon, ganz im Gegenteil - eher Firefox, welches ab Version 29 mit der Australis-Oberfläche (oder wie das heißt) zu Chrome 2.0 wurde, weil Firefox immer mehr Nutzer an Google verliert.


    Unter Windows 10 sieht Firefox zudem noch ziemlich...beschissen aus.

  • Dass einem im Internet zu viele Google-Dienste tracken, kann ich nicht verneinen - wollte nur mal auf Chromium hinweisen, immerhin hat er praktisch eh dieselben Features wie Chrome selbst. ;)


    Zu Opera, das war ja früher ein ganz eigenständiger Browser mit eigener Technologie und sehr vielen Features die so kaum ein anderer Browser hatte. Danach aber haben sie Opera neu entwickelt auf Basis von Chromium und damit einhergehend ist der Verlust vieler alter Features, wodurch sich viele Fans abgewendet haben. Offenbar haben sie seither in darauf aufbauenden Versionen gewisse Features wieder zurückgebracht, sodass es nicht mehr so stark wie ein leicht aufgepeppter Chrome aussieht. Vielleicht sollte ich mir den doch mal ansehen (übrigens wird seit einiger Zeit von Leuten die den alten Opera vermissen der Browser Vivaldi entwickelt, jedoch habe ich mir den noch nicht angesehen).


    Wie sich die Browser in Windows 10 verhalten, keine Ahnung :D Die letzte Windows-Version, von der ich ein bisschen Ahnung habe, ist Windows 7. ;)


    EDIT: Achja, so große Unterschiede gab es meiner Meinung nach nicht zwischen dem alten Firefox-Aussehen und Australis, Australis wirkte auf mich eher nur wie eine Auffrischung des bereits bestehenden Aussehens und nichts radikal Neues. Außerdem konnte man vieles davon eh so konfigurieren, dass es so aussieht, wie früher.

  • Also ich mochte das alte Design mehr. Zum Glück gibt es Add-ons, mit denen man das alte Design wiederherstellen und selbst erstellen kann, das ist ja so genial an Firefox.
    Unter Windows 10 sieht Firefox aber wirklich nicht so toll aus mit diesen fetten Kreuzen und Symbolen, mag ich irgendwie nicht.


    SeaMonkey hab ich auch mal ausprobiert, fand ich eher seltsam, genauso wie Internet Explorer xD


    Und Microsoft Edge geht ja mal garnicht, der ist immernoch total lahm und sieht dazu noch schrecklich aus :D

  • Apropos Edge:
    Schrecklicher Browser, also wirklich furchtbar xD


    Das Design ist, wie von ganz Windows 10, furchtbar, der Internet Explorer sieht um Welten besser aus.
    Die Geschwindigkeit ist irgendwie immer noch total niedrig, ich spür da keinen Unterschied zum IE.
    Und er ist immernoch genauso unübersichtlich wie der Explorer. >-< Was hat Microsoft sich da nur wieder gedacht?

  • Ich benutze meistens aus Gewohnheit den Internet Explorer, aber inzwischen auch oft IE und Chrome gleichzeitig, weil Discord bei Chrome besser funktioniert ;)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Hab hier zwar vor 5 Jahren schon mal geantwortet, aber immer noch benutze ich Chrome :3 Von der Geschwindigkeit und Features spricht mich Opera zwar eigentlich auch an, aber da ich generell sehr viele Funktionen und Produkte des Google Lineups nutze, kommt mir die Kompatibilität von Chrome da ganz gelegen. Was das Datensammeln angeht... in gewissen Situationen sicher schon unschön, aber ob ein Google Mitarbeiter am anderen Ende der Welt jetzt unter Millionen User Daten sieht, dass ich mir gerade irgendein YT Video angeguckt habe, ist mir relativ egal xD

  • Update: Inzwischen benutze ich Opera. Mit der neuesten Version einfach einige schöne Komfort Funktionen, ich bevorzuge das Design, eingebauter VPN, Werbeblocker, Whats App Messenger, Telegram Messenger, was man braucht. Die meisten Add-Ons im eigenen Opera Store und wenn man welche ausm Chrome Store braucht ist das auch sehr unkompliziert. Momentan habe ich nicht vor, zurück zu wechseln :3