Das/Die beste(n) Mario-Game(s)

  • Welches Mario-Game mögt ihr am liebsten? Wieso mögt ihr es am liebsten? Schwierige Fragen, gibt es doch eine extrem große Auswahl an Mario-Spielen, die sich über viele Genres verteilen. Aber vielleicht mögt ihr es hier bekanntgeben. Das könnt ihr auch in Form einer Top 3 etc. tun. ;)

  • Ich mag Super Mario World am liebsten. Gründe:
    Viele Level, Hoher Schwierigkeitsgrad, Yoshi, Die Feder, viele Secret Exits und es gibt viel zu entdecken.

  • 1. MK:DD!!
    Der Dualmodus für die Karts ist in meinem Augen einfach revolutionär. Besonders die Spezial-Items und der Nostalgie-Faktor machens aus.
    2. SMG2
    Hat fast alle Schwächen des Vorgängers korrigiert (besonders bezüglich der Levelauswahl) und gefällt mir auch sehr, besonders da noch viel mehr awesome-Musik enthalten ist und ganz (oder fast-ganz) neue Level eingebaut wurden :D
    3. NSMB
    Einfach ein Klassiker! Das hab ich damals auf dem DS rauf und runter gespielt, bis ich alles hatte, was es gab. Danach hab ich es dann nur noch so einmal rauf und nicht mehr ganz runter gespielt, weil ich dann schon alles gesehen hatte ;)

  • New Super Mario Bros für den DS.
    Einfach ein tolles Spiel, es gibt viel zu entdecken und ich persönlich mag es viel lieber als die neue Wii Version.
    Die Level gestalten sich sehr abwechslungsreich und sind vom Schwierigkeitsgrad sehr optimiert.
    Ich empfehle es nur jedem mal gespielt zu haben :D

  • Ich denke, mein absoluter Favorit ist und bleibt "Super Mario World 2: Yoshi's Island" für den Super Nintendo.
    Das Spiel hat einfach eine coole Grafik, schöne Musik, ist anspruchsvoll (insbesondere wenn man in jedem Level die 100 Punkte erreichen möchte) und macht lange Spaß. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es keine Zeitbegrenzung gibt, daher kann man in Ruhe die Level genauestens erkunden :D.

  • Direkt ein Lieblingsspiel von Mario habe ich nun nicht. Es kommt bei mir immer auf die derzeitige Laune an, was gespielt wird.


    Aber allgemein kann ich sagen, dass ich vor allem die Mario Kart Spiele und die Paper Mario Spiele sehr gerne (und entsprechend häufig) spiele :mrgreen:


    Die anderen Spiele spiele ich natürlich auch aber oben genannte werden dann doch verhältnismäßig öfter gespielt ;)

  • Ich mach mal ne Top-5 Rangliste.
    1. Super Mario Galaxy 2: So gut wie keine negative Kritik. Die Galaxien sind geil, die Musik das beste am Spiel und, und und... Das Spiel ist völlig verdient mein Lieblingsspiel.
    2. Mario Sports Mix: Charaktere super ausbalanciert, viele Geheimgänge, Sports-Mix total krank, gute Herausforderung, Gastcharaktere sind auch gut.
    3. Paper Mario Sticker Star DIESES SPIEL IST VERDAMMT NOCH MAL EINE MILLION MAL BESSER ALS DIE VORGÄNGER!!! Finde ich. Fast keiner akzeptiert Veränderungen.
    4. Mario Party 8: Mein erstes Mario-Spiel. Musik: Spiel mit der besten Musik überhaupt. Spielbretter: Auch episch. DAs einzige, was mir nicht so gefällt, ist, dass man keinen Koopa spielen kann.
    5. Mario Party 9: Leider ist Hudson pleite, aber NDCube hat es genau so gut gemacht. Die Minispiele sind sehr gut, 1Player-Mode auch, und das beste sind die Charaktere. Koopa, Yoshi und Shy Guy... :koopa::yoshi::shyguy:

  • 1. Super Mario 64 - Mein erstes Game überhaupt und bis heute unübertroffen!
    2. Super Mario Bros. 3 - Das Spiel hab ich auf dem GBA totgesuchtet
    3. Super Mario World - Tolle Musik, tolle Levels, YOSHIIIII *_*

  • Meine liste:
    1. Paper Mario 2 - Die Legende vom Äonentor
    2. Mario & Luigi: Abenteuer Bowser
    3. Paper Mario 1
    4. Super Mario Sunshine
    5. Super Mario Galaxy 1


    3. Paper Mario Sticker Star DIESES SPIEL IST VERDAMMT NOCH MAL EINE MILLION MAL BESSER ALS DIE VORGÄNGER!!! Finde ich. Fast keiner akzeptiert Veränderungen.


    Das würde ich so nicht sagen, denn es ist Geschmackssache, ob die Leute die Veränderugnen mögen oder nicht, und das kann man nirgends festlegen. Die Entwickler haben auch garantiert nicht die absicht, spiele schlechter zu machen. Du sagst, dass du es mehr magst, als die vorgänger, jaf zum Beispiel mag die vorgänger mehr, jeder hat da einen anderen Geschmack.


    Ich z.B. selbst bin mehr der Retro Typ. Habe ich mit Spielen aus der N64 oder GameCube Ära angefangen, dann können mich Nachfolgerm anchmal auch nicht so gut überzeugen. Doch nur, weil ich sie nicht so gut finde (z.B. mag ich Melee mehr als Brawl), heißt dasn icht, dass ich Brawl hasse. Manchmal nerven die COMs mit ihrem Ausweichen etwas, aber sonst ist es ein richtig tolles spiel, welches ich auch besonders online sehr lange gezockt habe ^^ auch der stage Baukasten als Beispiel war bombig, besodners diese zwei Sachen vermisst man doch dann schon etwas in Melee ;)

  • Eben, Sticker Star ist nicht unbeliebt weil es anders ist (SPM war auch schon ganz anders und der Großteil mochte es), sondern weil viele die Änderungen nicht gemocht haben bzw. mit dem Spiel einfach weniger Spaß gehabt haben als mit den anderen.


    Jedenfalls, meine Liste:
    -Super Mario Sunshine
    -Paper Mario
    -Mario Party (1)
    -Paper Mario 2 Die Legende vom Äonentor
    -Super Paper Mario
    -Mario 64


    nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge

  • Am besten ist für mich unangefochten Super Mario 64
    Das Spiel befindet sich in einer Dimension an Epicness, die bis dato kein anderes Mario-Spiel erreichen konnte, auch nicht die Galaxies.


    Unter den 2D-Teilen ist Super Mario Bros. 3 mein klarer Favorit.
    Das Spiel ist sehr alt und hat trotzdem noch so einen hohen Spielwert. Super Mario World stinkt dagegen total ab, finde ich.
    Und da die Level so kurz sind, ist es ein gutes Zwischendurch-Game an langweiligen Tagen.