Was macht ihr, wenn euch langweilig ist?

  • Diese sehr tiefsinnige Frage hat Umidplus schon im alten Forum gefragt. Diese ist aber so zeitlos, dass eine erneute Fragestellung sehr sinnvoll ist: Wie überbrückt ihr eindringliche Langeweile (vermutlich zu 99 % der Zeit in der Schule antreffend). Nur durch gemeinsame Beratung und ausführliche Diskussion wird die Langeweile auf der Welt für immer besiegt werden. Also los!

  • Da ich aus der Schule Raus bin Langweile ich mich nicht so leicht und wenn Zock ich irgendwas oder mach was mit meinen Freunden.

  • Zitat von "marcmario"

    Fadisieren kommt vom österreichischen wort fad ,welches auf deutschländigen deutsch langweilig heißt.
    fadisiren heißt das man sich langweilt.

    fad kenn ich, aber fadisieren ist halt neu für mich. Aber danke für die Info, jetzt kann ich mit österreichischem Wortschatz prahlen :D

  • Ich sitze am Computer und verbringe die Zeit mit Zeldapedia/Zeldapendium. Weil ich auch so ein großer One Piece- und Zeldafan bin, schaue ich viele (amerikanische und japanische) Fanartworks an. Ich lösche auch irgendein ein Spielprofil von irgendeinem Zelda-Spiel und beginne noch mal von vorne. Das selbe gilt auch für Donkey Kong Spiele als auch für Mario-Spiele (besonders Mario Party und Super Mario 64). Am PC höre ich mir viele Hintergrundlieder von Nintendo-Spielen.


    Und genauso wie Mariofan13 verbringe ich hin-und wieder die Zeit zu fotografieren. Ich bin so ein Naturfreak. Ich wohne ungefähr 50m vor einem Wald und dort sind sechs Mäusebussarde zu finden. Ich gehe gerne spazieren und genieße die Luft der vier Jahreszeiten.

  • Also in der Schule ist mir immer langweilig, meistens laber ich da mit meinem Kumpels (und störe den Unterricht damit :/) oder ich zeichne irgendwas.
    Und sonst, naja, Computer und Zocken

  • ...nun, was ich mache,wenn mir langweilig ist? Was denkt ihr wo die Ideen für SMG herkommen? xD Die meisten entstehen während der Schule,unnötigen langen Reden,wenn ich nicht einpennen kann,oder mir sonst irgendwie langweilig ist und ich nichts tun kann.Ich versinke dann in Gedanken und spiele mir im Kopf die aktuellen Szenarien in Anime Form vor,wobei mir dann immer Ideen kommen xD

  • Wenn mir langweilig ist und ich auch gerade keine Lust zum Zocken habe, gehe ich z.B. "in die Pilze" (so sagt man, wenn man in den Wald geht um Pilze zu sammeln ;)), meistens nehme ich auch meine Kamera mit um Pilze zu fotografieren, die ich nicht mitnehme :)

  • Wenn mir langweilig ist (und das ist seit ich in der Oberstufe bin, jeden Tag, wenn ich grad nicht fröhliche Mathematik am Morgen, Sport, Chemie, Musik oder Englisch bei meiner momentanen Lieblingslehrerin (in die ich mich auch verliebt habe) habe), dann liege ich in Gedanken versunken auf meinem Bett und langweile mich. Und worüber denke ich nach? Ich denke die ganze Zeit über nur an meine Englischlehrerin und wie es wohl wäre, wenn ich reich, berühmt und ich mit ihr zusammen wäre.

  • Wenn ich mich langweile, suche ich im Elder Scrolls Wiki die Beiträge einer bestimmten Person, die fast nie langweilig sind :)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Inzwischen hat sich einiges geändert:


    - Ich suche in Wikis Beiträge von Bekannten.

    - Ich versuche, ein Kirchenlied auswendig zu lernen.

    - Auf der Fahrt zur Arbeit singe ich in Gedanken ein Kirchenlied, das ich auswendig kann.

    - Im Chat tue ich so, als wäre ich der Schlimmste im Elder Scrolls Chat, obwohl ich dort nur den Admin necke xD

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern