New Super Mario Bros. 2

  • Was ist eure Meinung zu New Super Mario Bros. 2? Ist es zu leicht? Wie gefällt euch Münzrausch? … Hier könnt ihr darüber reden.


    Ich finde, dass es ein schlechtes Spiel ist. Es ist einfach zu leicht. Mit Münzrausch bin ich aber zufrieden. Am besten gefällt mir das Nervenkitzel-Paket. ;)

  • Netter Ableger der Reihe, er eignet sich leider nicht für Veteranen denn es ist viel zu Leicht. Ich war auch nicht mit dem Münzrausch zufrieden denn ich finde Münzen sammeln recht Langweilig ich ignoriere sie schon im Normalen Spiel immer sehr.

  • Im Vergleich zu NSMB, das mit tollen Ideen und neuen Levelelementen vollgestopft war, fand ich diesen Teil nicht gut - als Spiel als solches ist es aber trotzdem gut. Leider hab ich mir bisher nicht die DLCs geholt, weil ich noch kein Geld im eShop ausgeben wollte ... oder einfach zu faul bin, mich drum zu kümmern ;)

  • Meiner Meinung nach ist er wegen dem Münzrausch und Sonstigem viel zu Leicht, weil man einfach tausende von Ups kriegt und dadurch so Gut wie nie Game Over gehen kann. Es hat mich sogar Enttäuscht, nicht weil es Schlecht war,sondern weil es einfach zu Leicht für Erfahrenere Mario Spieler ist und das Schade ist.

  • Zitat von "SuperLuigi"

    Meiner Meinung nach ist er wegen dem Münzrausch und Sonstigem viel zu Leicht, weil man einfach tausende von Ups kriegt und dadurch so Gut wie nie Game Over gehen kann. Es hat mich sogar Enttäuscht, nicht weil es Schlecht war,sondern weil es einfach zu Leicht für Erfahrenere Mario Spieler ist und das Schade ist.

    Zitat von "marcmario"

    Game over war ich nur 3 mal oder so xD

    Ich bin nie Game Over gewesen ;)


    Ursprünglich wollte ich die möglichen 9.999.999 Münzen sammeln, bin aber irgendwann bei 2.000.000+ ausgestiegen. Ich hab einen Trick aus dem Internet angewandt, bei dem man in Level 3-4 30.000 Münzen bekommt. Und da kann man sich hochrechnen wie lang das dauert, wenn man für 30.000 Münzen so 5 Minuten braucht ;)

  • Mit weiten Abstand das schlechteste aller New Super Mario Bros. Spiele, es fehlte einfach ALLES! Neue Elemente waren kaum vorhanden, das Spiel war pfurzeinfach und die Bosse sind immernoch lame.
    Natürlich hat es Spaß gemacht, aber trotzdem - das Spiel war NICHT gut.

  • Nun ja, schlecht finde ich dieses Spiel nicht, auch wenn es recht leicht ist. Die vielen Münzen sammle ich gerne :)

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Das Spiel ist grundsolide an sich, aber als Mario Jump'N'Run einfach zu faul und wagt kaum was neues!

    Ich frage mich ob Bros. U noch fauler von den beiden ist!


    Es ist schön wieder den Tanuki zu haben aber Sachen wie die Gold(ene Feuer)blume, der goldene Münzblock-Kopf und der goldene Tanuki für Noobs wie mich sind einfach nur lame Power Ups mit wenig Kreativität oder halt unnötiger Daseinsberechtigung!

    Gerade der Münzblock ist sehr unnötig, da man so noch einen Treffer gratis einstecken kann für bestimmte Zeit!


    Das Leveldesign besteht fast nur aus Münzen gefühlt, es ist zwar schön für bestimmte Aktionen im Spiel belohnt zu werden, aber diese Münzen-Inflation wäre selbst für Wario:wario: zuviel des Guten!

    Man bekommt für gefühlt jeden $**ei* (ein Held) Münzen geschenkt oder 'ne Belohnung!


    Was ich aber ziemlich cool/interessant fand, waren die neuen Kanonen-Level um zur anderen Welt zu kommen. Diese Sonic-like Speed Passagen waren gar nicht so schlecht und hier waren die Münzen auch wieder nützlich in meinen Augen!

    Sowas würde ich mal gerne als reguläre Level sehen, wäre bestimmt nicht schlecht! :-D


    Zu den Bosskämpfen will ich am Besten gar nichts sagen, aber da ich mich gerne über Sachen aufrege tue ich es trotzdem!


    Gefühlt wurde die Hälfte einfach nur aus Bros. Wii in dieses Spiel geportet und leicht abgeändert, so unkreativ wirken sie auf mich!

    Iggy ist der fast selbe Kampf nur mit mehr Schienen, in der der Kettenhund hin kann und auch noch mit kleineren Kettenhund!

    Wendy ist ein 1zu1 nachgemachter Kampf, nur halt mit Wasser im Areal!

    Larry geht zum Glück noch, durch die ausfahrenden Boden und Decken Elemente hat der Kampf ein interessantes Battlefield.

    Morton ist zwar ein anderer Bosskampf im Vergleich zu Wii, der aber katastrophal ist. Er braucht einfach zu lange zum Angreifen, sein Panzer-Rutscher hört direkt wieder auf, wenn er aus dem Bildschirm draußen ist und Mario kann sich direkt wieder in Position bringen, um ihn direkt wieder zu treffen... Das ist ein so schlechtes Design für einen Bosskampf in meinen Augen, dabei ist er vom Konzept eigentlich echt cool.

    Ich glaube, ich sollte den Boss seinen eigenen Eintrag in "Wie könnte man Mario Boss verbessern?" geben, da fallen mir ein paar Dinge ein! :-D