Was eure Konsolen schon alles überstanden haben...

  • Mein Bruder hat meinen DS Lite geschrottet und ich habe mit zarten 7 Jährchen meinen N64 geschrottet und zwar - festhalten - weil ich die Kabel zerbissen habe >.<'

  • Mir ist mal mein DS lite mehrmals runtergefallen, bis schließlich ein Stück von Scharnier abgebrochen ist. Das hat zwar nichts gemacht, jedoch habe ich die A, < und > sowie die L-Taste schon kaputt gezockt :D Später ist mir auch mal mein GBA runtergefallen und da ist ebenfalls ein Stück vom Scharnier abgebrochen, sodass ich ihn ganz vorsichtig öffnen muss :D Der Rest ist noch voll Funktionstüchtig :)

  • Ich habe schon seid 13 Jahren eine Super Nintendo und die funktioniert noch heute einwandfrei. Ich habe noch eine N64, die schon irgendetwas mit 20 Jahren alt ist (mein Onkel hat diese Konsole im Jahr 1993 gekauft ^^, damit keiner denkt, ich wäre irgendetwas mit 20 ^^) und funktioniert auch heute noch tip top. Und da haben wir noch ein GameBoy Color. Funktioniert auch heute noch einwandfrei.

  • Yoshi Advance: Oh Verzeihung. Ich habe mich mit einem anderen Release verwechselt. Ich weiß nur, dass die Konole seeehr alt ist. Aber unglaublich, dass die Konsole einwandfrei läuft. Keine Ahnung, wie oft schon die Konsole runterkrachte.

  • Ich hab früher öfters mal den DS fallen gelassen, er funktioniert immernoch einmandfrei. Allerdings hat mein Bruder den Bildschirm gefetzt und habe dann nen neuen bekommen. Dann hab ich einmal versehentlich den 3DS fallen gelassen; ein paar leichte Kratzer am L-Knopf.

  • Der Touchscreen von meinem DS hat es nicht überlebt. Ich glaube ich war zu "sanft" mit ihm, sodass auch kalibrieren nichts mehr geholfen hat.
    Meinen DS und auch 3DS hab ich des Öfteren schon fallen lassen. Oft nur auf Teppich, aber auch schon auf harten Boden.
    Meine Wii hab ich absichtlich immer auf den Boden stehen lassen, damit sie nicht tief fällt, gott sei dank hab ich das so gehandhabt, denn wer weiß
    was da schon alles passiert wäre.


    Meine damalige SNES musste auch schon an ihren eigenen Kabeln hängen, aber letztendlich hab ich nur das Netzteil kaputt bekommen. Der Konsole ging es stets gut.

  • Einmal ging ich in mein Zimmer und fing an, meinen Eiskaffee zu schütteln, das war in etwa so einer:
    [IMG:https://abload.de/img/eiskaffeey5qey.jpg]


    Leider war bei dem Eiskaffee das Etikett nicht ganz aufgeklebt. Plötzlich flog beim Schütteln mein Eiskaffe durchs Zimmer (nur das Etikett hatte ich dann in der Hand) und natürlich genau in meine Wii rein. Der Deckel des Eiskaffees ging natürlich auf und dann lag meine Wii in einer Eiskaffee-Pfütze.


    Schaden hatte sie zum Glück nicht genommen. Aber ich selbst konnte mich vor Lachen kaum noch halten, weil das so surreal war. Sowas konnte auch nur mir passieren :D