Super Mario RPG: The Legend of the Seven Stars

Die Nominierungsphase zum Level des Monats August hat begonnen!
  • Wie findet ihr das Spiel? 6

    1. Ich hab das Spiel bereits gespielt und finde es gut (2) 33%
    2. Ich habe das bereits gespielt und finde es nicht gut (0) 0%
    3. Ich habe das Spiel noch nicht gespielt, will es aber noch spielen (2) 33%
    4. Ich habe das Spiel noch nicht gespielt und interessiere mich auch nicht dafür (2) 33%
    5. Ich habe vorher noch nie von diesem Spiel gehört (0) 0%

    Es ist das erste Mario RPG und somit der geistige Vater von der Paper Mario- und der Mario & Luigi-Serie. Zu SNES-Zeiten gab es das Spiel in Europa ja nicht zu kaufen, daher hatte ich es nie gespielt.


    Inzwischen kann man es ja über die Virtual Consol nachholen und wenn ich eine Wii U habe und es über die Wii U Virtual Consol am Gamepad spielbar ist werde ich es definitiv einmal spielen.

  • Ich habe es zwar nicht DURCH gespielt,aber schon recht weit,und mir gefällts ^^ Und ich denke,die letzte Option sollte heißen "Ich habe vorher noch nie von diesem Spiel gehört"


    Also ich habe noch nie von einem Spiel gespielt :P

  • Ich habe es leider noch nie gespielt, aber ich hätte es unglaublich gern. Viele Artikel im Mariowiki über die enthaltenen Gegner habe ich verfasst, mithilfe von Informationen aus dem englischen Mariowiki.

  • Hallo ihr Lieben,


    nach vielen Jahren wärme ich diesen Thread mal wieder auf. :)


    Also, ich bekomme zu Weihnachten ein Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System, auf dem dieses Spiel vorinstalliert ist. Jetzt möchte ich von euch etwas über den Schwierigkeitsgrad wissen, gerne im Vergleich zu allen fünf Spielen der Paper Mario-Serie, wenn möglich. Ihr dürft auch weitere Diskussionen darüber führen. ^^


    Gruß

    Hedwig von Redern

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern

  • Ich frage mich gerne mal, wie dieses Spiel wohl in der neueren Zeit (als Remake/Remaster) aussehen würde.

    Das Spiel hatte sehr skurrile und besonders aussehende Charaktere, z.B. die Smithy-Gang (Bowyer), Mastersword Exor, Geno, Mallow, Booster (der schrullige Wario-Verschnitt) und die Axem Rangers.

  • Soweit ich mich erinnern kann, ist es schon nicht so einfach, aber ich kann es auch schlecht vergleichen :D Es ist jedenfalls schwerer als Mario & Luigi 2 (wobei die M&L-Spiele allgemein nicht soo schwer waren, abgesehen von bestimmten Bosskämpfen in den neueren Teilen)

  • Ich habe das Spiel inzwischen durch und finde es super.


    Mir ist aufgefallen, dass es mehr als eine Ähnlichkeit zur Donkey Kong Country-Serie gibt, was ich ebenfalls sehr gut finde, wobei ich aber nicht weiß, ob die Ähnlichkeiten Zufall oder Absicht sind. Mir sind folgende Ähnlichkeiten aufgefallen:


    - Die Gegner "Guerilla" und "Chained Kong" sind Kongs und erinnern mich an Donkey Kong sowie an Funky und Swanky Kong. Dass ihre Angriffe aus dem Arcadespiel Donkey Kong stammen, wusste ich ebenfalls schon.

    - In der Mine in Moleville ist es möglich, mit einer Lore zu fahren, was ich ebenfalls aus Donkey Kong Country kenne. Die einzigen Unterschiede sind eigentlich nur, dass man in Super Mario RPG statt Bananen Münzen und Pilze sammelt und mit der Lore nicht von Hindernissen oder Gegnern getroffen werden oder in Abgründe fallen kann.

    - Die Wege auf der Weltkarte werden durch Punkte dargestellt, was in Donkey Kong Country ebenfalls der Fall ist.

    - In Super Mario RPG gibt es zwei Bienen-Gegner namens "Buzzer" und "Stinger". Buzzer ist gelb, Stinger orange/rot, genauso wie die Wespe "Zinger" aus den Donkey Kong-Spielen. Außerdem ist die orange/rote Biene Stinger stärker als die gelbe Biene Buzzer und in den Donkey Kong-Spielen können die Kongs den gelben Zinger mit einem Fass oder einem Tierischen Freund besiegen, während in Donkey Kong Country der orange und in Donkey Kong Country 2 der rote Zinger unverwundbar ist.

    - Sogar Stingers Name ähnelt sehr dem von Zinger. Außerdem hat Buzzer einen sehr ähnlichen Namen wie Buzz, Zingers Vertretung in Donkey Kong Country 3. Dort sind übrigens rote Buzz viel schwerer zu besiegen als grüne.

    - Des Weiteren bewerfen Buzzer und Stinger bei einem Angriff ihr Opfer mit Stacheln, ähnlich wie in Donkey Kong Country 2 der Boss König Zinger.

    - Die Seestern-Gegner Starslap und Zeostar ähneln zwar dem Item "Stern", das die Charaktere in den Mario-Spielen unverwundbar macht, erinnern mich aber auch an Shuri, einen Seestern-Gegner aus Donkey Kong Country 2.

    - Es gibt ein Donkey Kong-Minispiel in Bowsers Festung.

    Ganz stille muss die Seele sein

    in Freud und Leid, in Schmerz und Pein,

    vor ihrem teuren Herrn ganz still,

    sonst hört sie Jesus nicht allein,

    sonst geht's nicht in die Tiefe ein,

    was Er zum Herzen reden will.


    Von Hedwig von Redern