Paper Mario 5 (Arbeitstitel): Mein ultimatives Kreativprojekt und ihr könnt mithelfen

  • Erstmal vorweg: Meine Zeichnungen sind nicht besonders gut, aber die Idee zählt.


    Hallo Leute ich würde mich echt freuen, wenn ihr mir bei meinem Mammutprojekt helft. Ich plane nämlich ein Mario-Spiel zu zeichnen und wenn ich dann programmieren kann, zu verwirklichen. Jedoch nicht alleine. Hier sind bestimmt viele kreative Köpfe und eure Vorschläge würden mich interessieren. Ich zeichne derweil an ein paar Konzepten, brauch aber noch Vorschläge. Die Vorgeschichte ist auch schon geschrieben. Ich wollte halt ein Mario im Paper Mario-Stil machen. Also mit Partnern, rundenbasierten Kämpfen und einer epischen Story mit schönen Welten. Ich werde hier aufschreiben, was mir noch fehlt und dann könntet ihr ja mal eure Vorschläge posten.


    Hier erstmal die Vor-Vorgeschichte:


    Nachdem die 7 Götter der Galaxie den Urdrachen töteten erschufen sie aus seinen Überresten alle heute existierenden Dinge. Zuallererst aber den Weltenbaum, welcher seit jeher (Jahr 0 ) über den 7 Dimensionen der Erde thronte. Von diesem Baum aus nahm das Leben seinen Lauf, doch nun ist er bedroht. Dunkle Mächte wollen ihn erobern. (das ist vielleicht zu viel Fantasy für ein richtiges Paper Mario, aber trotzdem geil :3 und viel von der ominösen 7 xD)


    Kommen wir nun zur Vorgeschichte:


    An einem dunklen Ort fernab jeder Zivilisation vernimmt man folgendes:"Ich bin unaufhaltsam. Mit der Macht des Weltenbaumes werde ich die Galaxie beherrschen. Ah ha ha ha" . Die Dunkelheit lichtet sich. Dimenzio vor einem riesigen Baum wird erkennbar."Dieses Mal wird er mich nicht besiegen". Er schließt seine Augen, legt seine Handfläche auf den Baumstamm und spricht einen Zauberspruch. Der Baum leuchtet stark auf. Dimenzio absorbiert die Kräfte des Baumes und der Baum fängt an, zu welken."Wer will mich jetzt noch aufhalten? Ah ha ha ha!" sagt er und schnippt. Der Baum wird von schwarzer Magie umhüllt. Die Magie schießt in den Baum und lässt den Baum wieder aufleben."Perfekt, alles verläuft nach Plan. Ah ha ha ha" sagt er und verschwindet. Am Himmel über dem Pilz-Königreich erscheinen schwarze Wolken und Peach beobachtet diesen Vorgang und denkt:"Irgendwas stimmt hier nicht."


    Die Welten sollten folgende "Typen" besitzen: Welt 1: Weide, Welt 2: Ruinen (ungefähres Konzept vorhanden, nehm aber gerne Vorschläge an), Welt 4: Waldgebiet, Welt 5: See oder Strand, Welt 6: Sumpf, Welt 7: Gebirge (Konzept vorhanden, Vorschläge nehm ich gerne an)


    Ich habe:
    -Storyidee
    -Namen für: Prolog: Pilz-Königreich (Konzept vorhanden), Welt 1: Sonnenweide, Welt 3: Knochentrockene Dünen (inspiriert von MK8 ), Welt 4: Finster-Wald, Welt 7: Jade-Gebirge, Finale: Der Weltenbaum
    -Protagonisten: Mario, Peach, Luigi, Bowser (für weitere Vorschläge bin ich immer offen)
    -Antagonisten: Dimenzio (weitere Vorschläge sind auch hier gerne gesehen, braucht's aber nicht zwingend)
    -Ungefähres Konzept für ein Kampfsystem (trotzdem könnt ihr gerne noch Vorschläge posten)
    -Gegner: Eigentlich so gut wie alle, die in jedem Paper Mario mal vorkamen (gerne mehr Vorschläge)
    -3 neue Partner: Stachi, Magikoopa, Piranha-Pflanze


    Ich bräuchte:


    -Neue Partner (3 fehlen noch)
    -Charakterdesign und Namen der Partner
    -Namen für die Welten (übernimmt Yoshi Advance)
    -Ideen für neue Partnerfähigkeiten.
    -Endbosse jedes Kapitels (ich hab nur eine Idee, was die bewachen könnten, nicht, was sie sein könnten)


    Demnächst werden schonmal erste Konzepte gepostet. Ich muss sie nur noch einscannen.


    Das Thema geht wahrscheinlich eh unter, weil das ziemlich viele Wünsche sind, aber versuchen kann man's ja ^^


    Dann freu ich mich auf weitere Vorschläge von euch.

  • welch Zufall, ich hab auch erst heute angefangen ein Mario-RPG im RPG-Maker zu machen, ich hab den noch nicht lange aber soweit ich weiß kann man die da bloß so earthboundhaft machen (also nicht wirklich was für ein Paper Mario), aber wenn du wirklich alles ganz individuell haben willst, wünsch ich dir viel Glück, denn es gibt leichtere Dinge als programmieren^^
    Wie auch immer, dass du dir schon so viel Gedanken gemacht hast ist ziemlich bewundernswert, ich hab z.B. noch keine Ahnung was die story und die Welten von meinem RPG sein werden xD
    Wenn es mal rauskommen sollte, werde ich es auf jeden Fall ausprobiern.


    Jedenfalls würde mir als Partner vielleicht ein Kamek/Magikoopa einfallen. son Magier im Team hätte doch was. Oder vielleicht ein Hammerbruder.
    Nein nein, jetzt hab ichs. statt einem Koopa hat man diesmal einen stachi. Drückt man auf der Overworld die Partnereinsetztaste, dreht sich der stachi in seinem Panzer und man kann ihn steuern, während Mario stehen bleibt. Er kann dann Knöpfe drücken und über stacheln gehen, aber nicht springen. Das wärs doch

  • JA5 Hey, das ist ja mal'n geiler Zufall :D. Ja, der alte, kostenlose RPG-Maker kann nur so Earthboundhaft (also SNES-Grafik). Der neue kostenpflichtige kann glaub ich mal gehört zu haben 32-bit-Grafik. Ja, das ist'n ordentliches Stück Arbeit, programmieren zu lernen. Ich wär auch zufrieden, wenn ich ROM's/ISO's hacken könnte. Das einzige, was dem ganzen im Weg ist ist meine Faulheit und die Angwohnheit, dass ich sofort alles liegen lasse, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Sonst hätte ich das schon lange versucht zu lernen xD.


    Yoshi Advance genauere Infos...ja. Also zu Welt 7 hab ich schon ne grobe Idee. Welt 7 soll ein Gebirge mit Bergen sein, die Gipfel aus Jade haben. Des Weiteren soll es dort auch das ein oder andere Alt-Asiatische Gebäude geben (sowas wie Milit's Königreich in SPM). Für den Weltenbaum hab ich mir einen sehr dunklen Abschnitt im inneren der Baumkrone vorgestellt. Welt 1 soll grün und flach sein, aber auch die ein oder anderen Weizenfelder besitzen. Welt 2: Spielt sich in einer alten, dunklen Ruine ab (so ähnlich, wie die Linienstein-Ruinen in SPM, aber auch Elemente der Staubtrockenen Ruinen in PM1). Welt 3 Sollte große Hügel mit rotem Sand haben. In Welt 4 ist es ein großer, gruseliger Wald. Welt 5 sollte am Besten so'n Bisschen Urlaubsfeeling aufkommen lassen. Welt 6 sollte nebelige, giftige Sümpfe bieten. Joa, vielleicht hilft dir das ja ein Bisschen weiter.


    Das sind schonmal gute Vorschläge für Partner, aber MeincraftManu was soll die Pirnaha-Pflanze können? xD

  • Dimenziofan : Auf jeden Fall ;) Werde mir ein paar ausdenken. Ich hoffe ich darf auch zB bei Welt 7 ein japanisches Wort "eindeutschen" oder bisschen mixen :D

  • Ich weiß auch nicht so recht, was die bringen soll :D Vielleicht kann die irgendwelche Sachen von der Oberwelt essen, sodass man neue Wege erreichen kann? Oder ein Fernangriff? Aber ich finde, man sollte sie in der Sumpf-Welt bekommen, weil das irgendwie passt :) Oder in Welt 4, das geht auch noch

  • Ich weiß auch nicht so recht, was die bringen soll :D Vielleicht kann die irgendwelche Sachen von der Oberwelt essen, sodass man neue Wege erreichen kann? Oder ein Fernangriff? Aber ich finde, man sollte sie in der Sumpf-Welt bekommen, weil das irgendwie passt :) Oder in Welt 4, das geht auch noch


    Man könnte ja das mit dem Essen nur in der Overworld benutzen und der Fernangriff im Kampf (wie diese Piranha in MK8 )

  • JA5s Idee mit dem Magikoopa gefällt mir richtig gut, ich weiß sogar eine Technik für ihn, mit der er sich und Mario schützen kann, so wie einst Lady Buu und Barbara. Er kann eine Blase erschaffen, die Angriffe abhält, ähnlich wie Rosalina in Super Mario Galaxy.


    Auch über die Piranha-Pflanze habe ich nachgedacht. Sie könnte wirklich Gegenstände von der Oberwelt fressen, um neue Wege zu öffnen, und wäre so eine gute Nachfolgerin für Aerona. So ließe sich sogar ein wirkungsvoller Erstangriff ausführen.

  • Als Oberweltfähigkeit könnte man sich ja seine Kräfte zunutze machen, sodass man eben irgendwelche schalterlosen Objekte akivieren kann (z. B sich bewegende Plattformen oder irgendwelche blöcke zu einer Treppe anordnen.


    Peach sollte auf jeden Fall ihren Schirm nutzen können.


    Als Partner fällt mir auch noch ein Kettenhund ein, wie er Mal für PMSS geplant war.

  • @Klap Trap: Vielleicht dass er ne Beisattacke hat? Und vielleicht könnte man bei einem storyrelevanten Abschnitt wo der Böse eine Invasion auf Mario schickt, den Kettenhund an einen Pfahl binden und er frisst alle Gegner auf oder so (ich bin dumm)

  • Eine Beißattacke wäre gut, aber welche Oberwelt-Fähigkeit? Das beißt sich doch irgendwie mit der Piranha-Pflanze.

  • @Klap Trap: Vielleicht kann er einen wie in Mario Kart Double Dash hinterherziehen über Abgründe z.B.