Beiträge von Lukas

    Ich habe momentan so 2,5 Katzen (0,5 dazu, weil eine Katze immer nur an den Wochenenden da ist und ansonsten immer bei meiner großen Schwester). Einen Hund hatte ich auch, der ist 14 JAhre alt geworden und war ein Border Collie. Ich finds traurig dass Bobby nicht mehr da war, er hat mich immerhin 14 Jahre meines Lebens begleitet :(


    16-Bit-Fan: Das freut mich nicht das zu hören. Ich selbst könnte aber nie Vögel halten, da es zumal der Katzen unmöglich wäre und ich auch kein Haustier so gerne in einen Käfig sperre.

    Mein Name ist auch eher relativ unkreativ: Einfach mit Vorname und basta. Eine Zeit lang hatte ich sogar den Nutzernamen "Krankomat", das ist aber schon lange her und das auch nicht wirklich lange. Das war zu der Zeit, als ich M&L:AB gespielt habe und mit der Krankomat als Gegner am besten gefallen hat.

    Also mir hat Wii Sports eigentlich gut gefallen und das ist schon mal eine Leistung, da ich normalerweise eher strikt gegen Sportspiele bin. Bowling und Tennis fand ich eigentlich immer am besten, wobei Bowling ich wahrscheinlich am längsten gespielt habe von allem :D

    Mir hat es relativ gut gefallen, auch wenn ich eigentlich immer hauptsächlich das Neon-Pong und das mit den Klötzchenpanzern gespielet habe. Das hat mir eigentlich imemr am besten gefallen :)

    1. MK:DD!!
    Der Dualmodus für die Karts ist in meinem Augen einfach revolutionär. Besonders die Spezial-Items und der Nostalgie-Faktor machens aus.
    2. SMG2
    Hat fast alle Schwächen des Vorgängers korrigiert (besonders bezüglich der Levelauswahl) und gefällt mir auch sehr, besonders da noch viel mehr awesome-Musik enthalten ist und ganz (oder fast-ganz) neue Level eingebaut wurden :D
    3. NSMB
    Einfach ein Klassiker! Das hab ich damals auf dem DS rauf und runter gespielt, bis ich alles hatte, was es gab. Danach hab ich es dann nur noch so einmal rauf und nicht mehr ganz runter gespielt, weil ich dann schon alles gesehen hatte ;)

    Am besten gefallen hat mir SSBM, da für mich damals vor allem auch der Story-Modus eine Offenbarung war (das mit dem Samus-Level unter Zeitdruck und die Meisterhand sind mir am meisten im Gedächtnis geblieben :)) Auch hierbei spielt der Nostalgie-Faktor wieder eine relativ hohe Rolle. SSB hab ich nie gespielt ,darum kann ich kein urteil dazu fällen. SSBB hat mir auch sehr gefallen (besonders der Münzen-Flipper wo man Statuen runterschießen kann), aber ich denke ich werde bei SSBM bleiben.

    Manche Dings-Rätsel waren aber auch relativ schwer. Z.B. das mit der Pinguin-Rutschbahn hab ich am Anfang überhaupt nicht kapiert. Für mich war es nicht ersichtlich, dass auf die braun karierte Ecke rechts im Levelabschnitt die Heizung drauf soll. Vorher hab ich alle meine wertvollen sticker am Eis verbraten, nur um dann festzustellen dass eine Feuerblume auch genügt hätte :-s

    Ich freue mich darauf, zwar nicht in dem Ausmaß, dass ich es mir gleich holen werde wenn es da ist. Besonders, da ich jetzt endlich mal ein paar Mario-Spiele zu 100% durchspielen möchte (siehe Paper Mario: Sticker Star und momentan SMG2 ;))


    Zitat von "16-Bit-Fan"

    [...] leider sieht die Atmosphäre nicht mehr ganz so düster aus. [...]

    Das ist auch für mich ein Kritikpunkt. LM ist ein sehr düsteres Spiel, dass vornehmlich auf leuchtende und vor allem warme Farben verzichtet und LM2 wird allem Anschein nach doch ziemlich farbenfroh.

    Da ich eigentlich nur sehr wenig SMB1 und SMB2 gespielt habe, ist für mich eigentlich SMB3 am schwersten. Wenn man einmal den Dreh raus hat, ist es eigentlich gar nicht so schwer. Aber ansonsten bin ich da viel zu oft gestorben, ich für meinen Teil finde das am Schwersten :geek:

    Also gegenüber Mario Party 8 finde ich MP9 besser, da es immerhin versucht, sich mal an etwas neuem zu probieren: Alle fahren miteinander in einem Wagen rum (weil sie anscheinend Laufen verlernt haben), die Minispiele kann man selber aussuchen und können sofort angewählt werden und das Zahlungssystem mit den Sternen und Münzen wurde vereinfacht. Vom Stil her gefällt es mir sogar noch besser als MP8 (wurde im Übrigen vom gleichen Team wie von Wii Party entwickelt ;))

    Achso. Ich dachte halt, weil ich heute Vormittag ein Video gesehen habe, wo er seine drei Einträge verlinkt hat, die er damals für Rare abgegeben hatte um dort als Komponist bei der Banjo Kazooie-Reihe mitwirken zu können. Ist leider nichts draus geworden.

    Einen neuen Lieblings-YouTuber hab ich zwar jetzt nicht gefunden, aber dafür ein Video für meine Favoriten: Nintendo Mii Channel WITH LYRICS :D Einfach genial, was der da für einen Käse singt.
    EDIT: Hab mir jetzt noch ein paar Videos angesehen und besonders Super Mario Land und Cave Story sind wirklich sehr gut! Ich frag mich echt, ob der von Beruf Sänger ist ;)


    Btw, am besten Gefallen hat mir bisher der Dr. Mario Song von ihm :)

    Also erst mal ein ganz dickes Lob von mir, ich finds super dass du sowas gemacht hast :D Ich konnte jetzt leider nur die ersten 4 Minuten anhören, aber den Rest hör ich mich auch noch an :)


    Und meiner Meinung kannst du Banjo Kazooie-Musik schon einbinden. Ich hör sie mir auch ab und zu an (obwohl ich das Spiel nie gespielt habe) und find sie auch richtig gut :)

    Hier ist mein Zwischenzeugnis. Bayern ist ja bekanntlicherweise immer das letzte Bundesland, wenn es um Ferien und Zeugnisse geht ;)

    Meine Lieblingssfächer - äh naja. Wenn man einen Blick ins Zeugnis wirft, da hab ich überall eine 2 ;) Das einzige Fach mit einer 3 ist Technik (Insgesamt ein Schnitt von 10,56 Punkten, aber ich denke das werden wahrscheinlich noch manche toppen können).
    Aber ansonsten interessiert mich Physik immer am meisten und Sport liegt mir am wenigsten - seltsamerweise komm ich dennoch zumeist mit dem Schulfach aus.

    Ich heiße bekanntlich Horst, Horst Schlämmer. Selbstsamerweise steht aber Lukas auf meiner Geburtsurkunde ;) (Ich hoffe inständig, dass andere User nicht ihren Vornamen im Nickname eingeflochten haben, sonst wird dieser Thread hier etwas trocken :geek: )