Beiträge von Nichoe

Die Nominierungsphase zum Level des Monats August hat begonnen!

    Frühling, weil es ganz schön sein kann, wenn die Natur erwacht, alles blüht und es wieder wärmer wird. Außerdem ist Frühling Ferienzeit (Ostern März/April bzw. Pfingsten Mai/Juni), das ist auch ne gute Sache.

    Ich war einmal da, bei einem Klassenausflug nach Memmingen. War ganz okay, aber ich finde eine Restaurant-Kette für sowas schon iwie überflüssig

    Gute Noten und eine gute Ausbildung sind so ziemlich die einzigen Prioritäten, die man sich als Jugendlicher setzen muss. Ich würde an deiner Stelle aufpassen, mit dieser Einstellung rutscht man schneller ab, als man denkt.

    Pokemon Mond wird das letzte Pokemon-Spiel sein, was ich mir gekauft habe. Pokémon macht mir schlichtweg keinen Spaß mehr, es ist alles irgendwie zu anders, zu abgespaced, zu unpokemonish. Diese Mega-Entwicklungen und Alola-Formen und der ganze andere Mist, so einen Scheiß brauch ich bei einem Pokemon-Spiel nicht. Deswegen werde ich mir kein Pokemon-Spiel mehr kaufen und mich mit den Spielen der Generationen 1 bis 5 (ja, Schwarz und Weiß sind für mich noch Pokemon-Spiele, die sich auch wie Pokemon angefühlt haben, grade so) begnügen.

    Ich ernähre mich vegetarisch, also kein Fleisch, kein Fisch und auch keine Gummibärchen (wegen der Gelatine, Tierknochen, you know)

    Die Begeisterung für Super Mario World kann ich teilweise nicht ganz nachvollziehen.


    Klar, es ist ein richtig gutes Spiel, aber gegen den Vorgänger Super Mario Bros. 3 stinkt es meiner Meinung nach total ab. Ist aber nur meine Meinung.

    Also ich hole es mir, einfach nur schon für den Grund das ich es mitnehmen kann.
    Ich bin mir aber nicht sicher ob wirklich alle neuen Inhalte schon gezeigt wurden, bis zum 28. April ist noch genug Zeit neue Inhalte zu Präsentieren.
    Ich erinnere ja nur an den einen Tweet von Nintendo über MK8 mit der Kalimari Desert, vielleicht war das ja doch ein Hinweis einfach mal abwarten.

    Naja, du kaufst dir eh alles, was Nintendo rausbringt. Die könnten auf Maschinengewehrproduktion umsteigen und die würdest trotzdem ihren Stuff weiter kaufen, lol


    Also ich werd es mir nicht kaufen, weil ich so schon kein großer MK8-Fan bin und auch kein Fan von solchen Ports bin.

    Mir gefällt es sehr gut, ich glaub, das wird ein richtig gutes Spiel.


    Meine einzige Sorge ist, dass die Level wieder so linear werden wie bspw. in SM3DW, weil die im Trailer gezeigten Level nicht sehr Open World aussahen. Ich hoffe, diese Sorge bewahrheitet sich nicht...

    Fände es nicht schlimm, wenn die amiibos aussterben würden, da die im Grunde nur unnützes Plastik sind, mit denen sich leicht Cash machen lässt.

    Lieblingssongs (Auswahl):


    Michael Jackson - Billie Jean
    The Hooters - Johnny B.
    Los del Rio - Macarena (:D)
    Sunrise Avenue - Fairytale gone bad
    Madcon - Beggin


    Hasssongs:


    Momentan eigtl gar keine, von Last Christmas hat mich das Radio bisher verschont

    Denke mal das die Switch mindestens die Leistung von der PS4 und Xbox One hat, da es Ports einiger Games gibt.
    Genaueres dann wohl am 13 Januar um 5 Uhr morgens...

    Naaaaa, da würde ich mir jetzt nicht zu viel versprechen.


    Ich habe mich inzwischen dazu entschieden, auf einen neuen PC zu verzichten und mir dadurch die Switch zum Launch zu kaufen, mit Zelda zusammen. Irgendwie kann ich doch nicht wiederstehen

    Auf jeden Fall, kommt sofort zum Release.

    *augenroll* :D


    Ich werd nicht den selben Fehler 2 mal machen und deswegen erstmal warten. Wenn die NX rauskommt bin ich wahrscheinlich sowieso pleite also kann ich sie mir so oder so nicht zum Release kaufen. Ich werd sie mir vllt 2-3 Jahre nach Release holen, wenn viele gute Titel rausgekommen sind und das Geld da ist.

    Das mit den Third Party-Titeln ist mir bewusst, ehrlichgesagt würde ich mir selbst keine oder kaum 3rd Party Titel für Nintendo-Plattformen holen. Aber 3rd Party-Support wäre wichtig für die Konsolen, damit auch nicht eingefleischte Mario- und Zelda-Fans wie beispielsweise ich sich die Konsole auch kaufen. Denn nur reine Nintendo-Fans, das ist zu wenig, sieht man ja den Verkaufszahlen der Wii U.
    Weiter find ich es einfach sehr schade, in welche Nintendo sich langsam richtet. Nintendo war für mich immer der Konzern, der sein Herzblut in die Spiele gesteckt hat, um den Leuten auch was zu bieten und ihnen Freude zu bereiten. Und das geht infolge der Krise der Wii U und nun auch der 3DS-Schlappe immer mehr verloren. Ein 3DS-Port nach dem anderen, sowas ist einfach nicht mehr Nintendo, sowas ist einfach nur noch billig.

    Prinzipiell hat er aber recht. Warum sind wir erwachsenen Menschen so blöd, und erzeugen aus sinnlosen Gründen Krieg und Verzweiflung? Ich halte die Chance für sehr hoch, dass sich die Menschheit eines Tages (möglicherweise gar früher als später?) selbst auslöschen wird, und niemand hat dann was dadurch gewonnen. In manchen Punkten sind wohl Kinder bzw. jüngere Menschen einfach gescheiter als die Erwachsenen. ;)

    Davon gehe ich auch aus. Ich zweifle sogar daran, dass die Menschheit das 21. Jahrhundert noch schadlos übersteht. Es kommt so vor, als ob wir uns in der Ruhe vor dem Sturm befinden, man spürt einfach, dass sich irgendwas zusammenbraut. Und irgendwann fliegt uns der ganze Laden um die Ohren.

    Habs im Juli, also in der Zeit wo es im Hype war, im Bus gespielt aber das wars auch schon. Bin nicht gerade bewegungsfreudig und abgesehen davon hat die App noch viele Schwachstellen, die Pokemon Go für mich nicht lange interessant machen.
    Ich bleib lieber bei den klassischen Editionen oder den Erkundungsteam-Spielen