Beiträge von Hedwig von Redern

    Hallo Leute,


    habt ihr Eigenarten beim Zocken, die ihr gerne erzählen wollt? Wenn ja, könnt ihr das hier tun. :)


    Ich erzähle euch einige Eigenarten von mir:

    - Wenn ich mit meinem Vater Mario Kart: Double Dash!! spiele...

    …nennen wir Prinzessin Peach "Princess", weil sie in Super Mario Kart "Princess" genannt wurde.

    …nennen wir Bowser "Bowser E". Der Grund dafür geht auf meine Kindheit zurück, als wir Super Mario Kart gespielt haben. Mein Vater nannte Yoshi damals als Witz "Yoshile" und ich habe dann gekontert "Bowser E", damit es sich reimt. Der Spitzname Yoshile wird kaum noch benutzt, der Spitzname "Bowser E" aber oft, inzwischen kürzen wir den aber auch gerne mit "E" ab und sagen auch zum Beispiel "Es Festung". ^^

    …nennen wir König Buu Huu immer "der König".

    - Als ich die Kanone in DKs Bergland zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort, dass sie eigentlich ein Kanonenfass aus der Donkey Kong Country-Serie ist.

    - In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor levele ich zuerst die Ordenpunkte auf.

    - Wenn ich in einem Jump'n'Run schwimmen muss, versuche ich immer, mich dabei in der Feuer-Verwandlung zu befinden.

    - Als ich in Super Mario World meinen ersten Knochentrocken gesehen habe, hielt ich ihn für Lemmy Koopa.


    Gruß HvR

    Hallo zusammen,


    ihr habt im MarioWiki bestimmt schon mal Informationen über Mario und Co. gefunden, die ihr vorher noch nicht wusstet. Damit die Beiträge nicht so lang werden, dass niemand sie liest, sollen hier keine Informationen wie "Ich habe gelernt, in welchem Spiel Mario seinen ersten Auftritt hatte." oder Taktiken für Spiele hin.


    Ich gebe euch mal Beispiele:


    Ich habe im MarioWiki über Mario und Co. gelernt, dass...

    ...Wario und Waluigi nicht die Brüder von Mario und Luigi sind.

    ...die Koopalinge nicht Bowsers Kinder sind.

    ...Donkey Kong Jr. im Publikum in der Waluigi-Arena in Mario Kart: Double Dash!! und Mario Kart Wii sitzt. (Vorher ist er mir dort wirklich nie aufgefallen.)


    Ich hoffe, ihr habt mich verstanden und teilt mit uns, was ihr im MarioWiki über Mario und Co. gelernt habt. :)


    Gruß HvR

    Danke für die Antwort, Semako . :) Sonst sind mir keine Merkwürdigkeiten aufgefallen.


    Meine Mutter hat sich das Problem vor ein paar Tagen angeschaut und festgestellt, dass der Grafiktreiber nicht auf dem neuesten Stand war. Daraufhin hat sie ihn geupdatet, seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

    Neues Problem bei meinem neuen Laptop:


    Heute ist zweimal der Bildschirm schwarz geworden, der Cursor war aber weiterhin zu sehen. Da ich ohne sichtbares Bild nichts damit anfangen kann, habe ich den Ausschaltknopf gedrückt gehalten, um den Laptop neu zu starten.


    Wisst ihr, was ich bei diesem Problem machen kann? Die Updates macht Windows 10 ja immer automatisch und AVG ist auch auf dem neuesten Stand...

    Hallo,


    ich hänge gerade bei Super Mario World 2: Yoshi's Island beim Endkampf gegen Baby Bowser fest. In der zweiten Phase vergrößert Kamek ja Baby Bowser und Yoshi muss ihm riesige Yoshi-Eier in den Mund werfen und darf ihn nicht zu nahe kommen lassen.


    Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich den Eierwurf steuern muss. Eher senkrecht nach oben oder doch nicht? Ich bekomme das irgendwie nicht hin.


    Habt ihr Tipps dafür? Ich wäre euch sehr dankbar. :)

    Ich fand Sport unnötig, denn wer unsportlich ist, hat meiner Meinung nach außer einer schlechten Sportnote nicht wirklich etwas von zwei Schulstunden Sport pro Woche.


    Auch Fächer wie Werken und Textil mochte ich nicht, weil ich es einfach nicht kann. Kunst ging halbwegs, aber das lag glaube ich daran, dass wir da meistens sehr großzügige Lehrer hatten.


    In meiner Ausbildung fand ich im 2. Ausbildungsjahr Politik unnötig, weil ich mit der Art des Lehrers, zu unterrichten, nicht klargekommen bin, im 3. Ausbildungsjahr mit einer anderen Lehrerin sah das ganz anders aus...

    Ich weiß, dass dieser Thread etwas spät kommt, aber ich erstelle ihn trotzdem mal, denn bis Dezember habe ich wieder vergessen, dass ich das vorhatte. :D


    Bekommen habe ich:

    - Nintendo Classic Mini SNES

    - 2 Bücher

    - einen Mario-Wecker

    - 1 Vorrat Notizzettel

    - und eine batteriebetriebene, leuchtende Tafel, deren Buchstaben man austauschen kann


    Verschenkt habe ich nur Glückwunschkarten und zwei Glücksschweinchen. Plätzchen gebacken habe ich dieses mal nicht, weil meine Mutter Angst vor Salmonellen in Eiern hatte.

    Ein richtiges Hass-Spielbrett habe ich nicht, aber in Mario Party 5 mag ich den Regenbogen-Traum nicht besonders, weil man da immer Münzen ausgeben muss, um von einem Teil des Spielbretts aufs andere zu kommen.

    Barbara und Bart-omb sind meine Lieblingspartner. Grund: Meiner Meinung nach verfügen die beiden über die besten Attacken und sie können mit ihren stärksten Angriffen auch mehreren Gegnern mit nur einem Angriff viel Schaden zufügen. :)


    Für einen entscheiden kann ich mich da aber nicht, da Barbaras Angriffe sich nicht gegen brennende Gegner eignen, Bart-ombs Power-Bombe aber mehr BP kostet als Barbaras Feuerzauber.