Beiträge von Hedwig von Redern

    Moin,


    ich habe mir einige YouTube-Videos zu einem Super Mario World-Hack namens "I HATE YOU!" angeguckt und fand es interessant, allerdings finde ich kein Video, das das komplett gehackte Spiel zeigt. So kenne ich nur die erste Welt (Yoshi's Island) und den Schlüssel im Versunkenen Geisterschiff, den es im echten Spiel nicht gibt und der zu einem Geisterhaus/einer Festung führt, wo Mario am Ende gegen Luigi kämpft. Zudem weint die Bowser-Statue, welche den Eingang zur Welt Bowsers Tal darstellt, Tränen aus Blut, wenn Mario das Geisterschiff durch den Schlüssel schafft.


    Könnt ihr mir sagen, ob es über diesen Hack auch Videos zu den anderen Welten gibt (einschließlich Sternen- und Spezialwelt) oder ob es diese in dem Hack nicht gibt?


    Darüber hinaus würde mich interessieren, welche Super Mario World Hacks es sonst noch so gibt. Ich kenne nur die Kaizo Marios, aber ich glaube nicht, dass das alle sind. Wer möchte, kann auch Links schicken. ^^


    Vielen Dank und viele Grüße

    HvR

    Moin,


    mich würde mal interessieren, ob und wie man die Sprache eines GameCubes ändern kann. Da ich jetzt einen englischen GameCube habe, sind bei mir alle (bis auf Mario Kart: Double Dash!! rein deutsche) Spiele auf Englisch und mich würde interessieren, wie man das ändern kann. In den Spielen selbst ist es nicht möglich, aber vielleicht weiß jemand von euch etwas. :)


    Vielen Dank und viele Grüße

    HvR

    Das ist mir auch klar. Das Problem ist, dass meine Großtante und ihr Sohn, der sich um sie kümmert, noch in Geschäfte gehen müssen, um einzukaufen, weil sie weder Internet noch hilfsbereite Angehörige oder Freunde in der Nähe haben. Ihr Sohn könnte natürlich auch alleine einkaufen gehen, aber wenn er sich da ansteckt, wird er sie vermutlich auch anstecken. Ich wohne 70 km weit weg von ihr, kann sie da also auch nicht unterstützen... :(

    Mich nervt das Corona-Virus auch. Ich hoffe sehr, dass meine Großtante sich nicht ansteckt, denn in diesem Fall würde sie wahrscheinlich sterben. Durch ihr Alter (82) und ihre gesundheitlichen Einschränkungen (seit September hat sie einen Herzschrittmacher) gehört sie zu den Risikopatienten... :(

    Moin zusammen,


    mich würde mal interessieren, wie ihr japanische Buchstaben an einem europäischen Computer/Laptop/Handy schreibt oder ob ihr sie einfach von irgendwoher kopiert. :)


    Gemeint sind Buchstaben mit "Überstrichen" wie zum Beispiel im Wort "Yūrei". (Ein Yūrei ist ein Geist aus der japanischen Mythologie, aber es gibt in Wario Land 4 einen Gegner, der ebenfalls so heißt.)


    Falls jemand andere Ideen hat, japanische Buchstaben zu schreiben, ohne sie von irgendwoher zu kopieren, wäre es sehr nett, wenn ihr sie hier verraten würdet. Das Kopieren ist jetzt nicht wirklich umständlich, aber die Buchstaben einfach einzutippen, wäre doch noch einfacher. ^^


    Viele Grüße

    HvR

    Moin,


    hier könnt ihr schreiben, welche Cover von Spielen ihr am schönsten findet und welche euch nicht so gut gefallen. ^^


    Meine Meinung ist, dass ein Cover weder zu schlicht noch zu überladen sein sollte. Zu schlicht finde ich zum Beispiel die Cover von Mario Kart 64, Super Circuit, DS und Wii, während die Cover bei der Mario Party-Serie oft überladen wirken. Allerdings kommt es auch hier auf das einzelne Cover an. Bei SNES-Spielen finde ich nämlich kein Cover überladen, obwohl einige Cover wirklich viel zeigen. Beispiele sind Super Mario All-Stars und die Donkey Kong Country-Serie. Aber SNES-Cover scheine ich generell zu mögen, denn das Cover von Super Mario World ist eher schlicht und gefällt mir trotzdem sehr. :D


    Meiner Meinung nach haben Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars, Paper Mario (64), Super Mario Sunshine, Super Mario Odyssey und die Luigi's Mansion-Serie die besten Cover. Am schlechtesten finde ich das Cover von Mario Kart Wii.


    Und wie seht ihr das? Hier könnt ihr darüber diskutieren. :)


    Hinweis: Ich habe hier nur Mario-Spiele als Beispiel benutzt, aber der Thread ist nicht nur auf diese beschränkt. ;)


    Viel Spaß und viele Grüße

    HvR

    Moin,


    meine Frage hier ist, ob ihr Spielern Remakes empfehlen würdet, wenn sie das Spiel schon im Original haben.


    Ein aktuelles Beispiel dürfte New Super Mario Bros. U Deluxe sein, das im Vergleich zu den Originalen nur geringe Neuerungen bietet, genauso wie Luigi's Mansion (der erste Teil) für den Nintendo 3DS. Allerdings ist es hier gut möglich, dass das Remake etwas für Handheld-Spieler ist.


    Andere Beispiele sind auch Virtual Console-Spiele. Braucht man die, wenn man das Original z.B. für SNES oder N64 hat? Gut, um das Problem mit den Batterien im Spielmodul (siehe: Batterien von SNES-Spielmodulen) zu lösen, vielleicht... Gleiches gilt z.B. auch für die Super Mario Advance-Serie und die Game Boy Advance-Remakes der Donkey Kong Country-Serie.


    An älteren Beispielen hätte ich noch Super Mario 64 DS anzubieten und da würde ich das Remake schon empfehlen, da es zum Beispiel 30 Sterne und 3 spielbare Charaktere mehr bietet. :)


    Noch was: Was genau unterscheidet eigentlich ein Remake von einem Port? Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die Virtual Console-Spiele keine Remakes, sondern Ports sind.


    Hier dürft ihr frei über dieses Thema diskutieren. ^^


    Viel Spaß und viele Grüße

    HvR