Beiträge von JuHo92

    Waluigifan : sowas könnte ich mir tatsächlich gut vorstellen, da auch z.B. die Dinos direkt beim ersten Sprung "kaputtgehen" und nicht, wie in der Anleitung beschrieben, erst nach dem 2. Sprung.


    Ob mit Action Replay o.Ä. gearbeitet wurde, kann ich nicht sagen, weil ich das Spiel gebraucht gekauft habe. Allerdings mit original Anleitung.


    Über den Arbeitsspeicher der SNES kann ich nichts sagen, da ich mich mit der Technik der Konsole nicht auskenne. Allerdings habe ich einige Spielekassetten erhalten, die gar nicht laufen (der Bildschirm bleibt schwarz oder weiß). Könnte das ein Anzeichen sein, dass etwas an der Konsole defekt ist?


    Andere Spiele und auch der Super-Gameboy laufen ohne Probleme.


    Kann ich etwas tun, um euch mehr technische Informationen zukommen lassen?
    LG

    Hallo liebe Super-Mario-Forum-Gemeinde,


    seit meinem 25. Geburtstag bin ich stolzer Besitzer einer SNES! :thumbsup:


    Ich habe mir gebraucht das Spiel Super Mario World gekauft. Leider habe ich beim Anspielen festgestellt, dass dieses Spiel fehlerhaft zu sein scheint.
    Immer wenn ich mit einem kleinen Mario versuche einen Pilz aufzusammeln, stirbt Mario, anstelle groß zu werden. Springe ich hingegen auf den Pilz, so wird er "gekillt", wie wenn ich auf einen Gumba o.Ä. springe.
    Auch andere Spielinhalte verhalten sich unerwartet. Schlüpft Yoshi aus einem Ei, "fällt" er direkt danach sozusagen "vor" den Block aus dem das Ei gekommen ist, und ich kann nicht auf Yoshi aufsteigen.
    Außerdem sterbe ich, wenn ich gegen fliegende ?-Blöcke oder die Info-Blöcke springe. (Das sogar in dieser Mini-Zone "Yoshi's House")


    Kennt jemand von euch ähnliche Bugs oder ist das Spiel absichtlich so verändert worden?


    Im Anhang findet ihr Bilder von den kuriosen Szenen.


    LG
    Julian