Beiträge von NDragon1412

    Hab hier zwar vor 5 Jahren schon mal geantwortet, aber immer noch benutze ich Chrome :3 Von der Geschwindigkeit und Features spricht mich Opera zwar eigentlich auch an, aber da ich generell sehr viele Funktionen und Produkte des Google Lineups nutze, kommt mir die Kompatibilität von Chrome da ganz gelegen. Was das Datensammeln angeht... in gewissen Situationen sicher schon unschön, aber ob ein Google Mitarbeiter am anderen Ende der Welt jetzt unter Millionen User Daten sieht, dass ich mir gerade irgendein YT Video angeguckt habe, ist mir relativ egal xD

    Ich habe mich nie groß mit der Mario Golf Reihe beschäftigt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Nintendo nach Aces den Schritt wagt. Mario Golf für 3DS kam ja, nach dem was ich gehört habe, von den Verkaufszahlen zwar nicht so gut aber von der Rezeption der (wenigen) Fans schon relativ gut an.

    Auch wenn ich bisher nicht so der Mario Golf Fan war... bei einem Mario Golf für die Switch würde ich vielleicht sogar zuschlagen.

    Ich hatte mal Lust darauf, eine eigene Super Smash Bros. Stage zu entwickeln (zumindest vom Design her, ins Spiel modden wär ne andere Geschichte). Ich dachte mir, warum poste ich die nicht mal hier und bring wieder etwas Leben rein?

    Vielleicht mach irgendwann auch mal mehr, oder wer anders bekommt auch Bock. Könnt ja schreiben, was ihr davon hält :D


    Meine erste Stage ist eine eigene Abwandlung der Final Destination, mit dem schicken Namen...


    Timeless Destination



    Eine Final Destination, verloren im ewigen, zeitlosen Eise :3

    So sehr ich das Spiel vom Gameplay mag, muss ich den meisten Kritikpunkten zustimmen.

    Aber ein paar Sachen will ich da doch "rechtfertigen":

    Die wirklichen Patches für Sachen wie längere Matches hätten wirklich von Anfang an drin sein können, aber bei neuen Charakteren von "nachgereichtem Content für ein vorher unfertiges Spiel" zu reden, finde ich immer etwas schwachsinnig.

    Ich meine, ob das Spiel, wie es zum Release erscheint vollständig ist, oder nicht, entscheidet allein der Entwickler. Wenn ein Buch ein offenes Ende hat, sagt man dem Autor auch nicht "Bring doch kein unvollständiges Buch raus, du Idiot!". Wenn er sagt, das ist das komplette Werk, dann ist es das.

    Ich find es nur immer schade für die Entwickler, die sich denken, sie geben sich etwas Mühe um dem Spieler nachträglich noch mehr zu geben, als überhaupt geplant war, und dann vorgeworfen kriegen, ein unfertiges Spiel rauszuwerfen.


    Soll jetzt natürlich keine flaming gegen dich sein, das fiel mir nur so im Allgemeinen im Internet immer mal wieder auf.

    Klar, es gibt auch Entwickler, die sind wirklich einfach nur Geldgeil und nehmen wirklich bewusst Content raus, um dann später extra Kohle zu verlangen... aber das kann man halt nicht blindlings jedem einzelnen Spieleentwickler vorwerfen.


    Um wieder konkret aufs Spiel zu kommen, ich bin auch relativ enttäuscht vom Story Modus. Schon der Gedanke, dass ein GBA Spiel da etwas gefühlt 100 mal größeres liefert, als ein 2018 Switch Spiel, ist doch etwas komisch. Aber das Spiel an sich gefällt mir trotzdem, wenn man das Gameplay wirklich mag, kann der Online Modus einen zumindest immer mal wieder zum Spielen motivieren. Bis man auf einen Bowser Jr. trifft und merkt, dass das Spiel immer noch Patches braucht... *hust*

    Stimmt, hab die Namen verwechselt. Meine natürlich die Meilensteine.


    Wow. Das lass ich jetzt mal so stehen xD


    MEISTERSTÜCKE. Ja, ich meine die Meisterstücke. Meine Güte, ich spiel zuviel Kingdom Hearts.

    Ich frag mich ja, ob die Meilensteine wiederkehren. Vor allem, ob Nintendo in dem Atemzug vielleicht genauer erläutert, was sie mit Retro Spielen auf der Switch vorhaben, die nicht auf dem NES sind und im Online Programm enthalten werden sein. Bisher haben einen die Meilensteine ja immer zum eShop weitergeleitet. Da frag ich mich, ob sie da jetzt doch irgendwas bringen, oder die Meilensteine rausnehmen. Denn sonst würde sich ja jedem die Frage aufwerfen "Geil, ich kann ein paar Minuten von dem Spiel auf meiner Switch spielen! Warum den Rest nicht, Nintendo?!"

    Martin Ach so meintest du das, entschuldige. Ich dachte du meintest es wär überraschend, dass man bei Super Mario party für die Online Features auch zahlen muss. Hatte nämlich vorher einige erlebt, die noch nicht so ganz kapiert hatten, dass das für alle Spiele gilt xD

    Die offizielle Webseite enthält jedoch auch bei der Partner-Party eine Markierung, welche darauf hinweist, dass für das Online-Spielen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erfordelich ist, hierbei könnte es sich jedoch auch um einen Irrtum handeln, da dies sonst nirgends erwähnt wurde.


    Ist doch auch keine Überraschung. Ab September kommt eben der kostenpflichtige Online Service, da braucht man dann eben für JEDES Online-Spiel die kostenpflichtige Mitgliedschaft :3 Ich denke, hiermit ist nichts anders gemeint.


    Ich bin gespannt auf das neue Mario Party. Für mich kein Hype Titel wie Tennis Aces oder Smash, aber Mario Party scheint nun auch endlich das "Backup zum letzten stabilen Wiederherstellungspunkt" zu machen. Freut mich :D

    Außerdem scheint am neuen Smash nun wahrlich nichts Neues dran zu sein - zumindest einen neuen Spielmodus hätte man ja ankündigen können.

    2 komplett neue Charaktere, Rückkehr ALLER bisherigen Charaktere, neue Game Mechanics, neue Stages, neue Grafik (klar, mit vielen wiederverwendeten Assets, aber wäre auch dumm wenn nicht... Smash 4 sieht auch heute noch tadellos aus), neue Modi wurden zwar noch nicht angekündigt sind aber eigentlich absolut sicher (auch wenn vielleicht kein Subraum Modus)... und all diese Fakten schließen eigentlich auch einen Port aus (neben dem Fakt, dass Nintendo es offiziell die Bezeichnung "Port" dementiert), denn das ist es, was ein neues Super Smash Bros. ausmacht. Ich könnte da noch tiefer drauf eingehen, aber das habe ich schon einige Male gemacht (in irgend einem anderen Thread hier im Forum), daher tu ichs nicht noch mal.

    Du musst es natürlich nicht mögen, aber die Aussage, dass da kaum was neues im Vergleich zu Smash 4 ist, ist objektiv falsch.


    Und die Waluigi Fans tun mir schon Leid, aber man kann halt nicht alles haben. Es ist nicht so, als wären wir es in den anderen Smash Teilen gewohnt gewesen, jeden Charakter in den Rachen geschoben zu bekommen, den wir haben wollen.

    Und was manche sagen von wegen "Daisy aber kein Waluigi?!" ist Schwachsinn, das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Waluigi würde auch als Echo Charakter nicht so einfach funktionieren, da die Echo Charaktere nicht nur das Moveset sondern auch primär die Armature (bzw. das "Knochengerüst", das animiert wird) mitverwenden (wie man daran erkennen kann, dass alle Echo Charaktere die gleichen Proportionen haben, wie die Originale). Und Waluigi's Körper könnte weder über Wario noch Luigi geklatscht werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er es durch ein Wunder noch reinschafft, aber dann als eigener Charakter, definitiv nicht als Echo Charakter.

    Meine Favoriten sind Vanille und Zitrone. Anderes nehm ich nur sehr selten. Schokoladeneis mag ich tatsächlich überhaupt nicht... (also zumindest jegliche Schokolade auf Yoghurt Basis, Schokoladen Glasur/Stückchen sind völlig in Ordnung :3)

    Ich bin ja ganz ehrlich... auf einer Seite würde ich die immer wieder "geleakten" Crash und Spyro in Smash denen gönnen, die sich drauf freuen. Auf der anderen Seite wäre ich aber auch hart verbittert, wenn wir neben den beiden auf der E3 wiklich keine anderen großen Chars angekündigt bekommen, weil ich mit denen einfach kaum was anfangen kann ^^'

    Ich habe leider noch keinen Switch Pro Controller (ich wünschte ich hätte einen, aber die sind noch so teuer T_T), aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es was mit diesem neuen Steam Update zu tun hat.


    Ist jetzt also nur eine Idee, aber vielleicht hat sich dieser Treiber im Hintergrund schon installiert, bzw. halt fehlerhaft installiert und lässt jetzt quasi nichts mehr durch? Ich würde mal im Geräte-Manager gucken, ob man bei den Teibereinstellungen in den Eigenschaften vielleicht die Treiber deinstallieren kann.

    Mann kann ja auch irgenwo ausstellen, dass automatisch Treiber gesucht und installiert werden (wo genau wieß ich aus dem Kopf nicht mehr, aber Google weiß sicher weiter)

    An deiner Stelle würde ich halt wirklich versuchen, was auch immer sich gerade als Treiber schimpft zu deinstallieren, dann diese automatische Treibersuche auszuschalten und es dann nochmal zu versuchen :3

    Meine Befürchtung bei Lucina ist halt nur, dass sie durch Lyn ersetzt wird. Auf einer Seite wird Nintendo sicher mitbekommen haben, dass viele genervt von zu vielen Fire Emblem Charakteren sind. Lyn ist hingegen durch Fire Emblem Heroes offiziell zur beliebtesten Einheit gewählt worden. Und sollte Nintendo Platz für Lyn schaffen wollen, und dafür von den bisher verfügbaren FE Charakteren einen rausnehmen wollen... würde das von der niedrigen Beliebtheit vermutlich eher Corrin treffen, der Klon-Faktor stellt Lucina aber auch ziemlich in Bedrängnis.


    Aber ich will mal nicht nur schwarz malen. Mir würde es notfalls reichen, wenn sie wenigstens, wie ursprünglich geplant, als Marth Skin dabei ist und dann so funktioniert, wie in Smash 4 gewohnt.

    Zu dem leak von Minecraft Manu: Ich finde, von allen Leaks, die ich bisher gesehen habe, scheint der noch am glaubwürdigsten. Ich halte ihn zwar trotzdem für einen Fake (ich kann mir nicht vorstellen, dass sie bei Metroid Prime für einen neuen Hauptteil von der numerischen Namensgebung weggehen), aber im Vergleich zu anderen ist er noch relativ denkbar.

    Aber durch die plötzliche Ankündigung von MHGU gibt es kaum noch Sachen, die ich mir verzweifelt wünsche, die nicht schon bestätigt sind xD


    Meine größten offenen Wünsche, die alle vermutlich nie wahr werden, wären momentan noch:


    - Kingdom Hearts für die Switch (im Idealfall KH3, aber eher unwahrscheinlich, wenigstens die ReMakes wärn aber schön)

    - Kid Icarus Uprising Sequel oder Remake (Remake würde mir schon vollkommen reichen, das Original Spiel auf Heimkonsole und mit neuer Online Community wär schon awesome genug)

    - Kirby's Air Ride Sequel oder Remake (eine vergessene Perle)

    Meine Erwartungen stimmen in etwa mit denen von Martin überein.

    Wobei ich mir zumindest beim potentiellen neuen Mario Maker durchaus vorstellen könnte, dass zumindest ein kleiner Teaser gegeben wird, um des Hypes willen.


    Ich erwarte mir viel von Smash, aber vor allem vom neuen Fire Emblem. Letzteres hat sich ja in letzter Zeit zu einer meiner Lieblingsspieleserien entwickelt.

    Ich bin auch gespannt, ob wir im neuen Smash gleich wieder einen Protagonisten aus dem neuen Spiel mitreinbekommen, oder ob die lieber einen alten Charakter raushauen (hoffentlich nicht Lucina ._.) und stattdessen den von vielen langersehnten Fan Favourite Lyn mitreinnehmen... beides könnte ich mir vorstellen.


    Für das neue Fire Emblem selbst erhoffe ich mir, dass sie diese neuen Gameplay Ideen, wie sie sie in Echoes hatten (Point&Click und Dungeon Crawler Sections) weiter ausbauen. Das sorgt finde ich echt für eine frische, moderne Abwechslung ^^

    Auch, wenn ich mir immer Sorgen mache, dass mir irgendwas dazwischenkommt und ich euch warten lassen muss... hab ich doch eigentlch am Samstag nichts vor, daher sag ich mal, ich mache mit ^^


    Ich melde mich mal für das 150ccm Turnier und das Schlacht Turnier... die Pause zwischendrin kommt mir sicher zugute, zudem bin ich scheußlich in 200ccm xD

    Mehr als das, was die Allgemeinheit anmerkt, fällt mir eigentlich auch nicht für das Spiel ein. Generell halt mehr Freiheiten... wie in Little Big Planet. Da kann man ja im wahrsten Sinne des Wortes ALLES anpassen, sobald man IRGENDWAS anwählt und Dreieck drückt.

    Es muss meinetwegen nicht so extrem sein, aber doch mehr Möglichkeiten, Dinge anzupassen, zbs. "Dieser Fragezeichenblock gibt x-mal Objekt y und z- mal Objekt SchlagMichTot aus" oder "Gegner f soll bevorzugt: Mario angreifen, Mario aus dem Weg gehen, aktiv vor Mario flüchten, Marios Bewegungen kopieren" halt alles solche Anpassungen.


    Und... Multiplayer. Die Möglichkeit, Multiplayer Levels zu bauen wäre denk ich ein GROßES Plus.